Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Oneway Ticket nach Cuba(Holguin)

Camionero

Bekannter Nutzer
Registriert
21 Feb. 2013
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
24
Hallo Forumkuba-flagge.
Ich will am 20.11.2013 nach Cuba(Santiago de Cuba)fliegen.
Es ist geplant ca.6 Monate bei meiner Esosa zu verweilen:love_heart:.
Reiner Ast hat mir empfohlen für die Hinreise Oneway zu buchen.Für den Rückflug wäre ich ja flexibel und er würde für mich nach einem günstigen Flug suchen.
Jetzt hat mir die Dame von meinem Reisebüro jedoch gesagt das Condor evtl.die Mitnahme ohne Rückflugticket verweigern könnte:mad:.
Hat jemand Erfahrung oder Informationen darüber:confused:.
Ich bin jetzt völlig verunsichert:(.
PS.ich fliege mit Touristenkarte und ändere vor Ort in Familienvisum mit monatlicher Verlängerung.
 
Zuletzt bearbeitet:

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
162
Ort
al culito del mundo
Hallo Det.
Ruf besser selbst bei Condor an, die werden
die cub. Gesetze besser als dein Reisebuero kennen.
Wenn du denen die Lage erklaerst, duerfte es eigentlich
klappen.falko
 

Marinero13

Nutzer
Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mainz
Hallo "Camionero",

auch ich bleibe im Winter immer für mehrere Monate in Kuba und lege mich dabei terminlich nicht gern fest. Deswegen kaufe ich für den Rückflug mit Condor ein Ticket (zu einem preisgünstigen Flugtermin) mit der Flex-Option, damit kann ich problemlos und für relativ kleines Geld den (fiktiven) Rückflugtermin jederzeit umbuchen.

LG Edgar
 

el-cheffe

Administrator
Registriert
12 Dez. 2010
Beiträge
2.724
Punkte Reaktionen
407
Ort
München
Hi Camionero,

sie können es nicht nur verweigern, sondern Sie werden das tun. Für die Einreise nach Kuba (als nicht Kubaner) ist ein gültiges Rückflugticket nötig. Ich habe das schonmal versucht, leider wurde mir diese Auskunft dann eben erst am Abflugtag erteilt. Also musste ich noch vor Ort (quasi 10 Minuten vor Abflug) ein Rückflugticket lösen.

Das 'FLEX' Ticket wird mittlerweile fast von jeder Fluggesellschaft angeboten. Es ist eine Option. Ich denke aber noch eine günstigere zu kennen. Du erkundigst Dich einfach was die regulären Umbuchungsgebühren sind. Dann buchst Du Deinen Rückflug für so spät wie möglich (Ich glaube 6 Mon. sind das max.) und buchst dann regulär um. Nun zahlst du in der Regel. 50,- Euro Umbuchungsgebühr und den evtl. Preisunterschied zum aktuellen Ticketpreis.
 

bonndoelle

Aktiver Nutzer
Registriert
12 Aug. 2012
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
1
El-Cheffe hat recht: du brauchst ein Rückflugticket. Eine Alternative gibt es aber auch, nämlich ein Weiterflugticket. Kauf dir doch ein günstiges Ticket für einen Anschlußflug (z.B. nach Jamaika), druck es dir aus und zeige es in Frankfurt am Condor-Schalter. Die sind beruhigt und du kannst die Zeit in Cuba verbringen und lässt das Jamaika-Ticket verfallen.

Verrat mir mal, wieso du 6 Monate am Stück in Cuba bleiben darfst. Wie machst du das?

Sonnige Grüße aus Bonn.
Andreas
 

bonndoelle

Aktiver Nutzer
Registriert
12 Aug. 2012
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
1
Wenn er mit einer cubana verheiratet ist, darf er das - und sogar noch länger.

Das musst du mir bitte genauer erklären. Bei der Einreise hat er sein Touristenvisum für 3 Monate. Dauerhaft bleiben darf er meiner Kenntnis nach nur wenn er ein Visum permenente hat.
 

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
162
Ort
al culito del mundo
Das musst du mir bitte genauer erklären. Bei der Einreise hat er sein Touristenvisum für 3 Monate. Dauerhaft bleiben darf er meiner Kenntnis nach nur wenn er ein Visum permenente hat.

Ich meine auch, das man als Familienangehoeriger
bis zu 6 Monaten mit der Touri Karte bleiben darf.Das kann
aber seine Frau bei der immi genau erfragen.
Aber etwas anderes: Meine Frau hat gestern mit ihrer
Familie telefoniert und im Moment sucht die Polizei
in der Provinz und Stadt Ciego Schweine um sie wegen
der Cholera zu schlachten.Wie es in anderen Provinzen
aussieht, weiss ich aber nicht.Das wird aber wohl ein
hartes Weihnachts und Neujahrsfest fuer die Cubis.
falko
 

Camionero

Bekannter Nutzer
Registriert
21 Feb. 2013
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
24
Ich meine auch, das man als Familienangehoeriger
bis zu 6 Monaten mit der Touri Karte bleiben darf.

Ich reise mit Touristenkarte ein und beantrage bei der Inmi Permiso familiar.
Kostet 25 cuc pro Monat und muss monatlich verlängert werden.
Und das bis zu 6 Monaten.
Ich könnte auch hier in D ein Familienvisum beantragen aber das ist mir zu viel Aufwand.
PS.weis jemand wann der Flugplan von Condor ab Mai 2014 online ist?
Der aktuelle geht nur bis 30.April.
 
Zuletzt bearbeitet:

bonndoelle

Aktiver Nutzer
Registriert
12 Aug. 2012
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
1
Ich reise mit Touristenkarte ein und beantrage bei der Inmi Permiso familiar.
Kostet 25 cuc pro Monat und muss monatlich verlängert werden.
Und das bis zu 6 Monaten.
Ich könnte auch hier in D ein Familienvisum beantragen aber das ist mir zu viel Aufwand.
PS.weis jemand wann der Flugplan von Condor ab Mai 2014 online ist?
Der aktuelle geht nur bis 30.April.

Danke für diese Info. Das wusste ich noch nicht.

Und was passiert nach den 6 Monaten? Du reist aus und direkt wieder ein? Gilt dann wieder der 6-Monatsrhythmus oder musst du länger "draussen" bleiben?
 
Oben