Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Öffnet Kuba sich ab November für Individualreisende??

nosanto

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
30 Jul 2020
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
20
Ort
Wien
Gracias für die Info Chris:) ; das wäre schön, wenn sich auch Havanna ab 1. November 2020 (bzw für mich zumindest ab 1. Dezember 2020) für ALLE Touristen (auch Individualtouristen) öffnen würde und auch die Casa Particulares (zumindest) ab 1. Dezember 2020 im Raum Havanna für Individualtouristen geöffnet werden; die Hoffnung lebt (noch)....
 

kdl2

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
13 Dez 2017
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
19
Wieder mal so eine Ankündigung, die wohl mehr Wunschdenken ohne jegliche Grundlage ist. Den Zeitpunkt einer kompletten Öffnung für den Individualtourismus bestimmt die Regierung, und die wird sich hüten, derzeit eine diesbezügliche Prognose anzugeben.
Gruß
kdl2
 

Chris

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Jun 2011
Beiträge
347
Punkte für Reaktionen
147
Ort
Centro Havana, Ciudad De La Habana, Cuba, Cuba
Wieder mal so eine Ankündigung, die wohl mehr Wunschdenken ohne jegliche Grundlage ist. Den Zeitpunkt einer kompletten Öffnung für den Individualtourismus bestimmt die Regierung, und die wird sich hüten, derzeit eine diesbezügliche Prognose anzugeben.
Gruß
kdl2
Wir sind doch Optimisten Dieter ;)
Zumal mir gestern eine recht vertrauenswürdige Quelle gesteckt hat, dass ab Oktober weitere Cayos geöffnet werden sollen, u.a. sind die Russen dort im Anmarsch und dann zeitversetzt ab November, pünktlich zur Hochsaison der restliche Tourismus ...
Mach mir jetzt bloss keinen neuen Corona -Hotspot in Holguin auf ... OK? :cool:
 

kdl2

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
13 Dez 2017
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
19
und dann zeitversetzt ab November, pünktlich zur Hochsaison der restliche Tourismus ...
Mach mir jetzt bloss keinen neuen Corona-Hotspot in Holguin auf ... OK? :cool:
Hotspot? Den hatte ich im Sinn, als vor ein paar Tagen ein Infizierter in Holguin eine Kneipentour machte. Im Ergebnis wurden bisher ca. 150 Leute getestet, aber bisher nur 1 neuer Fall, eine Bedienstete in einer Bar. Schau´n wir mal, was da noch kommt.
Wäre ja gut, wenn´s im November wieder losgeht , allein mir fehlt der Glaube! Deutschland müsste ja auch mitspielen.
Gruß
kdl2
 

Oben Unten