1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Noticias del patria

Dieses Thema im Forum "Cubanos en europa" wurde erstellt von Havannastyle, 31 Aug. 2016.

  1. Havannastyle

    Havannastyle Erfahrener Nutzer Mitarbeiter

    225
    154
    43
    4 Aug. 2016
  2. betny

    betny Bekannter Nutzer

    87
    33
    18
    29 Aug. 2016
    heißt dein Thema : Noticias del patria auf dt : Nachrichten aus der Heimat ??
    Ich fragte mich als NEUE , was soll der Link zu Prensa Latina und wer ist Prensa Latina denn überhaupt ????
    Dieses Forum Hier ist zB eindeutig registriert ,
    was jeder – muss nicht Rechtsanwältin sein mit dem EDV-Anfängerbefehl
    WHOIS kubaforum.eu ? nachsehen kann
    Domain: kubaforum.euRegistrant: NOT DISCLOSED Onsite(s): NOT DISCLOSEDTechnical: Name: InterNetWire Hostmaster Organisation: InterNetWire Communications GmbH Language: de Phone: +49.89550610 Fax: +49.8955061199 : email@internetwire.deRegistrar: Name: RegistryGate GmbH
    Website: http://www.registrygate.comName server: ns1.resellerinterface.de ns2.resellerinterface.de
    --------------
    whois...domain=kubaforum.eu?
    Registered31 May 2014Expiry date31 May 2017Last update31 May 2016
    RegistrarOrganisation RegistryGate Registrant NameDominik Stauffer Organisation SELLFIRST Webdesign Onlinemarketing Dominik Stauffer
    Email d.stauffer@sellfirst.de

    Komisch Prensa Latina - Agencia Latinoamericana de Noticias die simple net-Nachfrage –woher der Server strahlt : und WER DAHINTER steht WO registriert , Wer verantwortlich :
    Whois Lookup & IP | Whois.org Whois Lookup :No Data Available....(!!)
    Whois.com - Free Whois Lookup unable to perform a lookup for prensa-latina.cu. It appears to be an invalid or an unsupported domain extension..(!!)
    Prensa Latina - Agencia Latinoamericana de Noticias: Not allowed .(!!)
    und google ?
    whois - Google Search
    erst das Tool :domaintools bringt ans Tageslicht , wer ungefähr dahinter steckt: -CIA oder KU Klux Klan oder AntiCastro-Front oder oder oder – verheimlicht immer noch den Prensist – noch nicht mal ein Tarnname wie Harry Kurz oder
    ANNO NYMUS ist der Besitzer einer riesigen Domäne –finde ich bemerkenswert: (ich lass mich eines besseren belehren , ...
    http://whois.domaintools.com/prensa-latina.cu
    ein Canadischer Server in frz-Quebec
    Adresse 158.69.124.25 -
    IP Location Canada - Quebec - Beauharnois - Ovh Hosting Inc.
    ASN Canada AS16276 OVH , FR (registered 2001)

    Website Title Noticias de Prensa Latina
    Server Apache
    Response Code 200
    Links 131 (Internal: 107, Outbound: 22)
    % NOTE: The registry for this domain name does not publish ownership
    domain: prensa-latina.custatus: cunameserver: ns2.prensa-latina.cu

    unter Quienes Somos erscheint eine haarig-dubiose Selbstdarstellung : Originaltext in esp :
    http://prensa-latina.cu/index.php?o=qs&id=quienessomos&SEO=quienes-somos
    La Agencia Informativa Latinoamericana Prensa Latina (PL) surgió en La Habana, Cuba, el 16 de junio de 1959. Sus primeras señales fueron lanzadas sin espectacularidad, modestamente y en condiciones muy difíciles. Resultó el primer proyecto comunicacional latinoamericano de alcance internacional con una visión alternativa de la realidad regional, eje central de su cobertura hasta nuestros días.
    El curso de PL ha sido una vigorosa línea de ascenso año tras año, que es reconocida por los especialistas como una fuente obligada entre las principales agencias de noticias de lengua hispana. En la práctica, funciona como una organización sin fines de lucro, cuyas utilidades se revierten en el crecimiento propio.Cientos de sitios digitales incluyen en sus portadas o páginas referencias o enlaces directos a PL (www.prensa-latina.cu), incluidos los principales megabuscadores de la web.PL posee 32 oficinas en igual número de países, la mayoría en América Latina, considerada su entorno esencial para el trabajo. Además de su equipo de profesionales en la sede central y las corresponsalías en el exterior, dispone de más de un centenar de colaboradores y especialistas en distintos campos del saber en varios países, quienes junto al personal oficial de la agencia hacen llegar su mensaje a diario a miles de periódicos, revistas, televisoras, agencias de prensa y emisoras de radio en todo el mundo.
    Transmite unos 400 despachos diarios que conforman principalmente el servicio mundial de noticias, el cual es recibido vía electrónica por sus receptores. Cuenta con diversos sitios web para la difusión de sus productos y servicios informativos en varios idiomas: español, inglés, portugués, francés, italiano y ruso.Además, tiene uno de los mayores archivos fotográficos de América Latina y el Caribe, resultado de un acucioso y meticuloso trabajo de coberturas, selección, clasificación y conservación durante más de medio siglo.Un experimentado equipo de periodistas, diseñadores y correctores se encargan de preparar los contenidos y diseñar decenas de publicaciones periódicas, de ellas, algunas propias y otras realizadas por encargo.
    Asimismo, Prensa Latina Televisión también produce y realiza materiales de formato video con fines diversos y ofrece servicios de asistencia técnica.
    La Redacción de Radio emite ..atendiendo en lo fundamental a la historia y realidad cubanas. ..
     
  3. betny

    betny Bekannter Nutzer

    87
    33
    18
    29 Aug. 2016
    immer noch nichts- gar nichts , wer dahintersteht , zunächst in deutsch :

    Die lateinamerikanischen (häää ??in Canada – Quebec ??) Nachrichtenagentur Prensa Latina (PL) wurde in Havanna, Kuba gegründet, am 16. Juni 1959.(ergo um +-Castros Machtübernahme) Die ersten Anzeichen waren freigegeben, bescheiden und unter sehr schwierigen Bedingungen. Es war das erste lateinamerikanische kommunikative Projekt mit einem anderen Blick auf die regionale Situation, den Mittelpunkt der Berichterstattung.

    Der Kurs war ein kräftiger Anstieg PL Linie Jahr für Jahr, die von Experten (welcher Art?) als eine Must know- Quelle zwischen den Nachrichtenagenturen in spanischer Sprache anerkannt wird. In der Praxis funktioniert es als Non-Profit-Organisation, deren Gewinne im eigenen Wachstum reinvestiert werden..(!!)..so so so so
    Hunderte von Seiten sind auf den Titeln .(!!)und Verweise oder Links zu den PL (www.prensa-latina.cu), einschließlich der wichtigsten megabuscadores .PL hat 32 Büros in vielen Staaten, vor allem in Lateinamerika. Neben seiner Mitarbeit .(!!) in der Zentrale und Korrespondenten im Ausland hat PL mehr als hundert Mitarbeiter und Spezialisten in verschiedenen Bereichen des Wissens in verschiedenen Ländern, die von der amtlichen Stelle Mitarbeiter ihre Botschaft verlängern täglich tausende von Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehsender, Nachrichtenagenturen und Radiostationen weltweit.Überträgt täglich 400 Büros in erster Linie die globale Nachrichtendienst dar, die von den Empfängern elektronisch empfangen wird. Es hat mehrere Websites ihre Informationsprodukte und Dienstleistungen in mehreren Sprachen zu verbreiten: Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch und Russisch.Es hat auch eine der größten Fotoarchive von Lateinamerika und der Karibik, das Ergebnis einer sorgfältigen und sorgfältige Arbeit von Deckungen, Auswahl, Klassifizierung und Erhaltung für mehr als ein halbes Jahrhundert.Ein erfahrenes Team von Journalisten, Designer und Korrektoren sind verantwortlich für den Inhalt und die Gestaltung Dutzende von Zeitschriften vorbereitet, von denen einige selbst und andere auf Anfrage gemacht.Prensa Latina TV produziert Auch und führt Video-Format Materialien für verschiedene Zwecke und leistet technische Hilfe.Der Editor von Radio ausstrahlt täglich Dutzende von Programmen .(!!).(!!).(!!)auf einer Vielzahl von Themen und vertreibt seine Dienstleistungen an Empfänger in Kuba und anderswo im mp3-Format und über Newsletter. Inzwischen produziert Ediciones Prensa Latina Bücher zu verschiedenen Themen der Sozialwissenschaften, in erster Linie durch das Prisma des Journalismus und seine Genres, die zum Erleuchtungspunkt die kubanische Geschichte und Realität nehmen..(!!).(!!) PL ist und werden die Informationen über par excellence, durch welche bleiben die Welt gekommen ist, die Freuden und Leiden dieser Gruppe von Ländern zu wissen, dass zusammen erscheint: Lateinamerika.
    Auf der spanischen Wiki-Seite wird endlich das Licht hinter diesen dubiosen -"unabhängigen "angeknipst Lest:

    Prensa Latina - Wikipedia, la enciclopedia libre


    jetzt eeeendlich :

    Prensa Latina, Agencia Informativa Latinoamericana S.A. es una agencia de noticias con sede central en La Habana, Cuba, corresponsales permanentes en 31 países y colaboradores.Dispone de 17 sitios web para la difusión de sus productos y servicios informativos en varios idiomas y formatos. Un equipo de periodistas, diseñadores y correctores se encargan de preparar los contenidos y diseñar más de 20 publicaciones periódicas, de ellas, algunas propias y otras realizadas por encargo. Entre ellas, el semanario ORBE, con ediciones para Cuba, México, Venezuela, Bolivia y El Salvador.

    Fue fundada el 16 de junio de 1959, por iniciativa del líder histórico de la Revolución cubana, Fidel Castro,..

    Jetzt weiss ich , WER zu mir spricht.


    War Dir DAS klar @Havannastyle ? - ja oder nein- ehrliche Antwort , bitte


     
  4. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.554
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Hi tompesto ähh betny,
    antworte doch einmal auf die ganz klaren Aussagen von @kdl zu deinen wieder absolut weit her geholten ollen Kamellen:
    Hallo aus Bottrop
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Sep. 2016

Diese Seite empfehlen