Neues Tagebuch von Ernesto "Che" Guevara

Meisterkeks

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
6 Jun 2011
Beiträge
65
Punkte
0
Hallo,

ob das Buch ein Renner in Kuba wird? In der Hauptstadt Havanna wurde der Öffentlichkeit ein neues und bislang unbekanntes Tagebuch des Revolutionärs in einem wissenschaftlichen Zentrum vorgestellt. Der Titel: Tagebuch eines Kämpfers wurde schon mal richtig gewählt.

Der Revolutionär wäre jetzt 83 Jahre alt geworden (er wurde 1967 in Bolivien ermordet). Inhaltlich geht es um Aufzeichnungen aus dem Guerillakampf vor dem Sturz des Diktaturs Fulgencio Batista von Anfang 1959.

Von Che Guevara gibt es übrigens bereits ein buch (oder vielleicht auch mehrere?):
http://www.scribd.com/doc/9570823/Che-Guevara-Pasajes-de-la-Guerra-Revolucionaria

Eine deutsche Fassung dieses neuen Buchs ist für 2012 geplant - da gibts bestimmt Interessenten!
 

Martiano

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Mrz 2011
Beiträge
110
Punkte
0
Hat er zwei Tagebücher gleichzeiteg geschrieben?
Das würde auf dissoziative Identitätsstörung (Spatung der Personalität) hinweisen.
 


Oben