Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Neue Tarife von DHL

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
227
Zustimmungen
94
Vielleicht schafft ja die kubanische Post die Zustellung in weniger als 11 Tagen
 

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
227
Zustimmungen
94
Das war denn ja fix.
Waren das denn auch Sendungen als Warenpost? Und konnte man den Sendungsstatus in Kuba verfolgen, um dem Empfänger zu signalisieren, dass er zum Abholen zur Post gehen kann?
 

Andi

Nutzer
Mitglied seit
27 Jul 2018
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Standort
Korbach Deutschland
Nein leider nicht. Ich wusste es nicht, dass sie was geändert haben und ich habe schön meine 2 kg Paket als Brief fertig gemacht. Und weil nur gebrauchte Kinder Klamotten drine waren, ich war nicht bereit 46,99 Euro zu zahlen. Ich habe gesagt entweder kommt es an oder nicht. Also ohne Versicherung und Verfolgung losgeschickt. 2 Stück nach 2 Wochen, 1 nach fast 6 Wochen angekommen. Warum die 2 so schnell und getrennt das weiss ich nicht. Ich war aber angenehm überrascht
 

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
227
Zustimmungen
94
Heute, 11 Tage nach der Einlieferung bei DHL, hat sich der Sendestatus verändert und das Kartönchen ist in Frankfurt "zur Weiterbeförderung in das Zielland übergeben" worden.
"Die Sendung wurde am 17.05.2019 im Zielland Kuba erfasst ..." sagt die Sendungsverfolgung der Deutschen Post. Bei der Sendungsverfolgung von Correos de Cuba ist noch nichts zu sehen.
 

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
227
Zustimmungen
94
"Die Sendung wurde am 17.05.2019 im Zielland Kuba erfasst ..." sagt die Sendungsverfolgung der Deutschen Post. Bei der Sendungsverfolgung von Correos de Cuba ist noch nichts zu sehen.
Heute sagt die kubanische Sendungsverfolgung, dass die Sendung von der kubanischen Post in Empfang genommen wurde, also wohl vom Zoll freigegeben wurde.
 

Ähnliche Themen


Oben Unten