Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Neue Tarife von DHL

life4you

Neuer Nutzer
Mitglied seit
22 Sep 2014
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Standort
Ludwigshafen
Hallo zusammen, Wollte wie immer ein Parket "Maxi Brief mit Rückschein" auf der Post aufgeben, Da wurde mir mit teilt dass das nicht mehr ginge. Neue Tarife für siehe das angehängte pdf.
 

Anhänge

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
235
Zustimmungen
95
Hast du deine Sendung denn jetzt als Päckchen geschickt? Wenn ja, würd mich mal interessieren, wie lange es bis zur Ankunft beim Empfänger in Kuba gedauert hat.
 

life4you

Neuer Nutzer
Mitglied seit
22 Sep 2014
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Standort
Ludwigshafen
Habe es erst Anfang diese Woche abgeben. Früher und ich denke das ist heute noch genauso dauert es 4 Wochen. Wenn in 4 Wochen nichts angekommen ist dann eine Sendeverfolgung einleiten. Meist 3-4 Tage ist dann das Paket beim Empfänger. Und genau das geht nicht mehr Wie Ihr sieht im obigen pdf. erst ab 46,00 Euro kann man dies buchen. Früher war das für knapp 20 Euro zu haben.
 

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
235
Zustimmungen
95
Beim Päckchen bis 2 Kilo Gewicht kann man nur online zusätzlich zu den 15,89 Euro Frankierung noch eine Versicherung für 4,00 Euro abschliessen. Dann ist es bei Verlust bis zu 50 Euro versichert und es gibt eine Sendungsverfolgung und die Übergabe nur gegen Unterschrift des Empfängers. Also insgesamt auch wieder knapp 20 Euro Kosten.
 

life4you

Neuer Nutzer
Mitglied seit
22 Sep 2014
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Standort
Ludwigshafen
Ja, aber die Dame bei der Post verneint das. Das ginge nicht. Test es einmal und sag mir Bescheid. Ok.
 

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
235
Zustimmungen
95
Diese Versicherung gibt es auch nur, wenn du online frankierst. Bei mir dauerts noch mit einem Päckchen, aber wenn, dann berichte ich hier.
Hab jetzt gerade bei einem anderen großen Dienstleistungsunternehmen erleben müssen, dass nicht alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt erschöpfend Auskunft geben können ...
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.597
Zustimmungen
307
Standort
München
Ja, aber die Dame bei der Post verneint das. Das ginge nicht. Test es einmal und sag mir Bescheid. Ok.
Wenn Du 5 x zur Post gehst und nach Versand nach Kuba fragst, bekommst Du 5 verschiedene Antworten. Am besten einfach machen und bloß nicht fragen.
 

leche

Nutzer
Mitglied seit
31 Jul 2018
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Der neue Weg ist nur für als Geschäftskunden registrierte User im Online Shop der deutschen Post möglich.
Man muß nach Registrierung Warenpost International kaufen (mindestens 5x im Quartal)
Preis ist dann ähnlich wie der 1kg Brief per Einschreiben: knapp 10€
Wenn Ihr also jemanden mit Geschäftskundenkonto kennt, oder selbst eines eröffnen möchtet ändert sich nicht viel.
Es ist so sogar noch komfortabler, da die Etiketten als PDF erzeugt werden und ein Adressbuch angelegt werden kann.
 

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
235
Zustimmungen
95
Habe am 03.05. das erste Mal so eine "Warenpost International M Non-EU Unterschrift" für 9,50 abgeschickt, nachdem ich mich als Geschäftskunde angemeldet habe. Versicherung und Sendungsverfolgung sind auch dabei, mal sehen, wie lange es bis in den campo dauert.
 

guajiro

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Nov 2011
Beiträge
235
Zustimmungen
95
Heute, 11 Tage nach der Einlieferung bei DHL, hat sich der Sendestatus verändert und das Kartönchen ist in Frankfurt "zur Weiterbeförderung in das Zielland übergeben" worden.
 

Ähnliche Themen


Oben Unten