Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Neu hier - suche Informationen/Literatur zu Kuba

Pandora

Neuer Nutzer
Registriert
25 Okt. 2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo alle miteinander! :)

Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich suche nach Informationen zu Kuba und ich hoffe ich finde hier ein bisschen Hilfe oder Denkanstöße, denn ich finde kaum Literatur. Unsere Uni-Bibliothek hat genau 1 Buch über Kuba, und über die kubanische Kultur sind gerade mal 5 Zeilen drin. Auch in vielen Kulturtheorien (z.B. Hofstede) kommt Kuba nicht drin vor.

Vielleicht gibt es hier die eine oder andere Person, die sich schon damit beschäftigt hat und mir Literatur empfehlen kann? Kuba ist wirklich ein sehr interessantes Land, allerdings findet man kaum Informationen.

Ich schreibe nämlich an einer Hausarbeit in Interkulturelles Management.
Speziell geht es um die Beziehungen zwischen Kuba und Deutschland, sowohl im kulturellen als auch außenwirtschaftlichen Bereich.

Ich suche auch Informationen über eine kubanische Firma, die nach Deutschland exportiert, über die es evtl. Zahlen gibt.
Und welche Einschränkungen hat Deutschland gegenüber Kuba?

Ich würde mich über jede noch so kleine Info freuen.

LG
 

Driver

Moderator
Registriert
27 Sep. 2014
Beiträge
353
Punkte Reaktionen
85
Hallo Pandora

Zur kubanischen Geschichte und Kultur gibt es sehr viel Literatur. Auch die kubanische Revolution ist sehr gut dokumentiert.

Um mehr über die kubanische Kultur zu erfahren, würde ich mich sicher mit der kubanischen Revolution auseinandersetzen. Dann unbedingt auch über Rumba, Salsa, Son, Bachata usw. der eine wichtiger Part in der kubanischen Kultur einnimmt. Auch über Santeria würde ich mich informieren und evtl. über die Tainos (die ersten Menschen die auf Kuba waren)

Kuba hat außerdem eine Menge Schriftsteller und dementsprechend sehr viel Literatur. Ich würde mich unbedingt mit José Martí beschäftigen, da er die Kubaner sehr prägt und geprägt hat.
Ganz im allgemeinen kann ich dir kein Buch auf Deutsch empfehlen, da ich die Geschichte Kubas mit spanischen Büchern studiert habe. Falls du spanisch sprichst, könnte ich dir einige empfehlen.

Kubanische Firmen sind generell alle staatlich oder "Joint Venture" Interessant könnte für dich die die Firma "Habanos" sein, die für den Vertrieb der kubanischer Zigarren zuständig sind. Interessanter Bericht dazu: http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/zigarren-villigers-grosse-deals-mit-castros-kuba-659013

Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein wenig weiterhelfen.

LG

Driver
 

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
159
Ort
al culito del mundo
Kubanische Firmen sind generell alle staatlich oder "Joint Venture" Interessant könnte für dich die die Firma "Habanos" sein, die für den Vertrieb der kubanischer Zigarren zuständig sind. Interessanter Bericht dazu: http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/zigarren-villigers-grosse-deals-mit-castros-kuba-659013

Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein wenig weiterhelfen.

LG

Driver

Hallo, die Firma darf natürlich auch nicht fehlen:

http://havana-cultura.com/de/literatur

Das ist die Seite der cub. Botschaft in D:

http://www.cubadiplomatica.cu/alemania/EN/Home.aspx

Hier die Seite meiner besten "Freunde" in HAV:

http://www.havanna.diplo.de/Vertretung/havanna/de/05/Wirtschaft.html

Um mehr vom kulturellen "Austausch" zu erfahren, würde ich mich
an die Linken wenden oder an die:

http://www.fgbrdkuba.de/

Die cub. Geschichte ist nicht einfach zu beleuchten, es kommt darauf an,
von welchem Standpunkt man sie betrachtet......

Was die "Einschränkungen" von D gegen Cuba angeht, geht unsere Mutti leider
den Weg des geringsten Widerstandes!
Leichte Annäherung, zuckt aber nur der Ami, steht sie wieder in der Reihe....
falko
 
Zuletzt bearbeitet:

else

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Aug. 2014
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
35
Informationen kannst du auch von cubasi bekommen.
 

el-cheffe

Administrator
Registriert
12 Dez. 2010
Beiträge
2.580
Punkte Reaktionen
399
Ort
München

Don Arnulfo

Camaján
Registriert
23 Juni 2011
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
696
Ort
Leipzig
unsere Mutti leider
Leichte Annäherung, zuckt aber nur der Ami, steht sie wieder in der Reihe....

meine Mutti ist das nicht....
vielleicht besteht da Angst vor den Rosenholz - Dateien?

aber zurück zum Thema, ich habe ein ganz altes Buch gefunden in meinem Schrank:
Kuba : vom Zuckerrohr zur Zukunft.

Dortmund : Weltkreis-Verlag, 1978.
ISBN: 3881421823 (EAN: 9783881421829 / 978-3881421829)

Nachtrag: ein Bild aus dem genannten Buch:
 

Anhänge

  • Buch.jpg
    Buch.jpg
    927,9 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
159
Ort
al culito del mundo
Na, na. Dönchen, Dönchen.
Immerhin ist sie mit Flintenuschi 2 unserer besten Politikerinnen ;)
Darum nimmt uns die islamische Welt auch nicht für voll....:D
falko
 

Pandora

Neuer Nutzer
Registriert
25 Okt. 2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

vielen vielen Dank erstmal für die Antworten! :)
Da sind schon viele gute Sachen dabei (bzw. habe ich sie mir erstmal alle nur grob angeschaut, und werde mich da gleich durchlesen)

Ich hatte mich da auch vielleicht falsch ausgedrückt. Ich meinte nicht, dass man gar nichts über Kuba findet, sondern es schwierig ist, da ich in einer wissenschaftlichen Arbeit ja nicht alle Quellen benutzen darf.

@Driver
Leider kann ich kaum Spanisch, bzw hatte ich das mal 2 Jahre in der Schule, wovon leider kaum etwas hängen geblieben ist.
Aber englische Literatur wäre auch herzlich willkommen.

An Habanos S.A. und Havana Club hatte ich auch gedacht. Zumindest sind das die beiden einzigen Firmen, die mir bekannt sind.
Habe ich das richtig verstanden, dass alle Firmen, die exportieren Joint-Ventures sind, und zu 50% dem kubanischen Staat gehören?

LG
 
Oben