1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

München - Santa Clara - München

Dieses Thema im Forum "Flüge von und nach Kuba" wurde erstellt von ron decano, 29 Jan. 2015.

  1. ron decano

    ron decano Bekannter Nutzer

    59
    12
    8
    7 Jan. 2015
    Hallo zusammen,
    bisher flog ich immer mit Condor von Frankfurt nach Varadero und zurück nach Frankfurt, ohne Probleme.
    Die Touristenkarte erwarb ich immer am Condorschalter direkt am Flughafen für 25€.
    Varadero ist nicht gerade mein Lieblingsort, jedoch hat er sich für mich immer als guter Start- und Endpunkt angeboten (schnelle Abfertigung, schön übersichtlich und man ist es ja auch schon seit Jahren gewohnt).
    Nun gibt es ja seit über einem Jahr die Möglichkeit von München nach Santa Clara zu fliegen.

    Hierzu hätte ich ein paar Fragen:

    1. Kann man die Touristenkarte in München ebenfalls direkt am Condorschalter kaufen?

    2. Wie "scharf" sind die Kontrollen bei der Ankunft und beim Abflug in Santa Clara?
    In Varadero wurde ich bisher immer durchgewunken und ich habe noch keine scharfen Gepäckkontrollen der anderen Reisenden gesehen / erlebt. Ich möchte nichts schmuggeln, jedoch ist eine längere Gepäckkontrolle immer nervig wenn man abgeholt wird.

    3. Wie ist das Angebot im Duty Free Shop in Santa Clara? Gibt es dort eine große Rumauswahl?

    4. Gibt es am Flughafen eine Wechselstube?
    Vermutlich ja aber ich frage doch lieber mal nach.

    5. Gibt es am Flughafen einen Etecsa-Shop für den Kauf einer Cubacel Sim-Karte?

    6. Wie heißt die Behörde in der ich eine Angellizenz / -erlaubnis erwerben kann?

    7. Wie sind eure persönlichen Erfahrungen mit dem Flughafen in Santa Clara?


    Danke für Eure Hilfe
     
  2. cubaña

    cubaña Bekannter Nutzer

    59
    32
    18
    11 Nov. 2014
    Hallo,
    ich bin selbst schon 2 Mal nach Santa Clara geflogen, einmal mit Air Canada, einmal mit Condor von München aus und versuche mal deine Fragen zu beantworten.
    1. Ja, kann man, am Schalter von Thomas Cook.
    2. Das große Gepäck wurde bei mir nicht kontrolliert, das Handgepäck aber einmal sehr ausgiebig.
    3. Normal große Auswahl würde ich sagen.
    4. Ja, gibt es, außen neben den Klos, kann man nicht verfehlen, der Flughafen ist echt klein.
    5. Sowas allerdings habe ich nicht gesehen.
    6. Man braucht eine Lizenz zum Angeln?? :)
    7. Ich wurde beide Male rausgezogen und durfte erstmal nicht durch den Inmi-Schalter, sondern wurde zuerst verhört. Mein Freund ist Kubaner und anscheinend sind wir bereits im System erfasst, so dass der Computer gleich rot aufblinkt, sobald ich versuche einzureisen oder so. Keine Ahnung. Die Personenkontrollen kamen mir jedenfalls schärfer vor, als in Havanna, mit Varadero habe ich keine Erfahrungen. Da es ein kleiner Flughafen ist, haben die vielleicht mehr Zeit für diesen Quatsch, war jedenfalls beide Male sehr nervig und ich war die Letzte, die aus dem Gebäude kam. Dabei sehe ich wirklich nett und harmlos aus ;-) Bei der Einreise wurde fast jeder nach seinem Aufenthaltsort in Kuba befragt, also Name und Adresse der Casa oder des Hotels bereit halten. Einige andere Mitreisende mussten auch sehr lange mit mir zusammen warten, bis sie durchgelassen wurden, weil sie die Adresse der Casa nicht wussten, da sie eigentlich einen Katamaranausflug gebucht hatten.

    Aber: so stressig bei mir auch jedesmal die Einreise war, umso entspannter war der Rückflug. Kein langes Anstehen, keine doofen Fragen, das ging dann alles immer ganz flott.
     
  3. Fernweh

    Fernweh Nutzer

    12
    0
    0
    28 Jan. 2015
    Hallo cubana,

    ich lande Ende Februar in Santa Clara. Ich denke man kann nur mit dem Taxi in die Stadt kommen.
    1. Was kostet in etwa so ne Fahrt dem dem Taxi in die Stadt?
    2. Kannst du mir ein Casa particular empfehlen?
    3. Weißt du den Busbahnhof für die Viazul Busse?

    Danke

    Fernweh
     
  4. ron decano

    ron decano Bekannter Nutzer

    59
    12
    8
    7 Jan. 2015
    Vielen Dank für die sehr schnelle und hilfreiche Antwort.
    Zu meiner Frage 6, soweit ich weiß braucht man eine Lizenz. Die Lizenz kostet wohl um die 25CUC und ist dann für die ganze Insel gültig.

    @Fernweh, ich schreibe dir eine PN
     
  5. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    728
    251
    63
    27 Mai 2013
  6. ron decano

    ron decano Bekannter Nutzer

    59
    12
    8
    7 Jan. 2015
    Leider kann ich mich noch nicht mit dem Button bedanken, daher:

    Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!
     
  7. cubaña

    cubaña Bekannter Nutzer

    59
    32
    18
    11 Nov. 2014
    @ ron decano
    Ach herrje, das mit der Lizenz wusste ich gar nicht.:eek: War einige Male zusammen mit meinem Freund und seinem Vater beim Angeln, als ich erzählt habe, das man in Deutschland dafür eine Lizenz benötigt, haben die nur gelacht.:D
    @Fernweh
    Das letzte Mal sind wir direkt vom Flughafen aus weiter nach Trinidad gefahren, das erste Mal sind wir zwar 2 Nächte in Santa Clara geblieben, hab aber leider keine Adresse mehr von der Casa. An den Taxipreis erinnere ich mich nur noch dunkel, vielleicht 10 oder 15CUC? Vielleicht weiß es jemand anders noch genauer.
     

Diese Seite empfehlen