1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moin, meine Freundin ist kubanerin wie ich und ich wollte sie nach Deutschland einladen

Dieses Thema im Forum "Einladung | Schengen Visum" wurde erstellt von Michelo, 28 Feb. 2018.

  1. Michelo

    Michelo Neuer Nutzer

    4
    1
    3
    26 Feb. 2018
    Bekam gestern eine Absage.
    Ich bin total verzweifelt und suche nach einem Rat.
    Die erste Frage die ich mir schon bereit gestellt habe ist es ob ich nochmal eine Einladung bzw Verpflichtungserklärung senden muss wenn sie es nochmal versucht.
    Wie lange muss man für den zweiten Versuch warten
    Ich kam auf die Idee selber nach Kuba zu fliegen sie dort heiraten und anschlisslich zusammen zur Botschaft mit einem Termin fahren


    Danke in vorraus
     
  2. ovejita negra

    ovejita negra Moderatorin Mitarbeiter

    436
    313
    63
    5 Apr. 2016
    Hallo Michelo und willkommen im Forum,
    wir selber hatten das Glück, und es hat bei uns gleich geklappt, aber anderen Forumsmitgliedern ist es ähnlich wie Dir ergangen. ich hoffe, die melden sich hier und geben Dir genauere Auskunft.
    Aber Du kannst hier im Forum vielleicht schon selbst ein bißchen recherchieren und nachlesen:
    Stichwort Remonstration! z.B. hier: gerade angekommen im Kubaforum

    Grüße
     
  3. Tantaroram

    Tantaroram Bekannter Nutzer

    99
    69
    18
    9 Dez. 2016
    Sowas finde ich immer schade, wenn ein Besuchsvisum abgelehnt wird. Das bewegt doch die Leute gerade dazu, (manchmal zu verfrueht) zu heiraten, weil es die einzige Moeglichkeit ueberhaupt ist, zusammen sein zu koennen. Wahrscheinlich scheitern u.a. auch deswegen so viele kubanisch-auslaendische Ehen. Da schiesst sich die Deutsche Regierung doch selber in den Bein.
     
    ovejita negra gefällt das.

Diese Seite empfehlen