Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Messenger

Alemanita

Erfahrener Nutzer
Registriert
3 Jan. 2017
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
281
Auch für Airbnb Buchungen ist es gut, wenn du jemanden außerhalb hast, der das für dich durchführen kann. Suchen funktioniert, buchen nicht.
 

nico_030

Camaján
Registriert
16 März 2021
Beiträge
2.759
Punkte Reaktionen
1.055
Bei mir gingen diverse Bezahlvorgänger WEGEN Expressvpn ohne Probleme.
 

Auggie Wren

Kubakenner
Registriert
26 März 2019
Beiträge
918
Punkte Reaktionen
578
Mit Speedify (2 GB kostenlos im Monat) geht das auch.

Man sollte besser immer mehr als eine VPN-Lösung in der Tasche haben, denn nicht alle basieren auf dem gleichen Protokoll.
Propritäre Lösungen werden beim Blocken von VPN-Diensten im Gegensatz zu denen, die auf Standardprotokollen basieren weniger schnell geblockt, weil das Muster der propritären Datenpakete und Verschlüsselungen im Datenstream erst einmal erkannt werden müsste. Das ist unter Umständen gar nicht so einfach.
Rein kostenlosen Diensten fehlt es oft an Geld um propritäre Lösungen selbst zu entwickeln, weshalb sie auf Standardprotokolle setzen oder im schlimmsten Fall nur Proxyserver anbieten, es aber VPN nennen. Außerdem haben sie das Problem, dass sie schnell populär werden, sehr viele Nutzer binden und dadurch in das Zentrum des Interesses von Zensurbehörden in den jeweiligen Staaten oder der jeweiligen Unternehmen rücken, die den Datentransfer aus verschiedensten Gründen unterbinden. Durch die Vielnutzung sind auch die IP-Adressen dieser populären Dienste schnell rum, so dass Datentransfers anhand der Kombination Protokoll+IP-Adresse schnell erkannt und gefiltert werden.
Zuguterletzt denke ich auch, dass so ein kostenloses VPN ein prima "Honey-Pot" sein kann. Daher sind mir die Dienste, die mit kommerziellen Interesse agieren in diesem Fall sogar lieber, denn wenn etwas umsonst ist, ist man manchmal selbst die Ware.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben