1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Kubawelt 13.03. - 20.03.2017..

Dieses Thema im Forum "Zusammen in / nach Kuba Reisen" wurde erstellt von Anna_Moo, 15 Feb. 2017.

  1. Anna_Moo

    Anna_Moo Nutzer

    8
    7
    3
    15 Feb. 2017
    Hallo ihr Lieben :)
    ich würde jetzt ja super gerne mit tollem Spanisch auftrumpfen, aber ich kann es nicht ;)
    dennoch wage ich mich nach Kuba - alleine, ohne Spanisch-Kenntnisse, aber dafür mit vielen tollen Tipps hier! Ein mega Lob an Euch alle!
    Ich lande in Varadero, möchte danach nach Havanna, über Trinidad wieder zurück nach Varadero - das alles im begrenzten Zeitraum von lediglich 7 Tagen. Realistisch? Oder träume ich auf schnellen deutschen Autobahnen ;)
    Reisen möchte ich nur mit Handgepäck. Meine Schwester hatte mich bereits belächelt mit: “eine Tussi in der Wildnis...“ Wie stehen denn meine Überlebenschancen? ;)
    Zufällig jemand auch in dem Zeitraum in den von mir benannten Städten?
    Muchas gracias!
    Anna :*
     
    Havannastyle gefällt das.
  2. Ibi

    Ibi Erfahrener Nutzer

    266
    57
    28
    21 Jan. 2013
    Hallo Anna,
    von der reinen Reisezeit geht das schon. Varadero Havanna mit Viazul oder Taxi 2-2,5 Stunden.
    Havanna Trinidad sind ca. 4 Stunden auch entweder Bus oder Taxi.
    Von Trinidad kann man genauso wieder zurück nach Varadero..
    wenn du ne Tip für en Unterkunft in Trinidad möchtest sag bescheidt...
    was das Überleben angeht, wäre spansich schon hilfreich aber in Varadero, Havanna und Trinidad gehts auch ohne..
    wg Handgepäck; auch das geht: Reisepass, Touristenkarte, Kranken-Versicherungsbestätigung, Kreditkarte (am besten Visa), Bikini
    reicht ;-)
    Planung von Bustransfer: www.viazul.com

    viele Grüsse
     
    Havannastyle gefällt das.
  3. Anna_Moo

    Anna_Moo Nutzer

    8
    7
    3
    15 Feb. 2017
    Sehr gerne nehme ich Tipps zur Unterkunft in Trinidad entgegen :)
    Ich suche aktuell insbesondere eine erste Adresse und Übernachtungsmöglichkeit für Varadero. Das einzige Angebot liegt aktuell bei 33 € zzgl. Frühstück für nochmals 5 €. Hatte immer von Preisen pro Nacht inklusive Frühstück zwischen 20 und 25 € gelesen.... :confused:
    Darf man Verhandeln? Oder macht man sich damit wenig Freunde? :oops:
     
    Havannastyle gefällt das.
  4. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Die Preise in Kuba steigen,aber verhandeln würde ich trotzdem.Varadero wird Dir nicht gefallen.Aber das ist ja eine Geschmackssache.
     
    quisiero gefällt das.
  5. Ibi

    Ibi Erfahrener Nutzer

    266
    57
    28
    21 Jan. 2013
    20-25$ incl. Frühstück... schön war die Zeit :)
    Für Kurzaufenthalte sind 25$ fürs Zimmer Standard. Wieviel Nächte willst du bleiben? 2?

    Natürlich gehts auch immer billiger... man muss sich halt die Frage stellen was man will.
    D.h. Villa im historischen Zentrum oder irgendwas ausserhalb...

    z.B:
    Sicherheitskontrolle erforderlich

    Bilder aus Trinidad und Umgebung und von ein paar Casas
    Sicherheitskontrolle erforderlich
     
    Havannastyle gefällt das.
  6. Lezlie

    Lezlie Bekannter Nutzer

    56
    32
    18
    8 Feb. 2016
    Hast du 7 Tage für die komplette Reise geplant oder hast du 7 Tage Zeit um deine kleine Rundreise über Havanna und Trinidad zu machen? Alleine von Havanna nach Trinidad fährt der Viazul Bus 6h, d. h. es geht fast ein Tag für die Weiterreise drauf.
    Tag 1: Varadero - Havanna
    Tag 2 + 3: Havanna
    Tag 4: Havanna - Trinidad 6h
    Tag 5 + 6: Trinidad (1 Tag Sightseeing Trinidad, zweiter Tag Ausflug nach Topes de Collantes?)
    Tag 7: Trinidad - Varadero

    In den Viazul-Büros in Havanna und Trinidad wurde Englisch gesprochen, da wirst du kein Problem haben, wenn du denn überhaupt mit dem Viazul Bus fahren möchtest. In Havanna kann ich dir eine Casa nennen, wo zumindest die Besitzer gutes Englisch gesprochen haben, die Dame für's Frühstück sprach jedoch nur ein paar Wörter Englisch. Allerdings liegt die Casa auch über deiner Preisvorstellung mit 30 CUC/Nacht + 5 CUC/Frühstück. In Trinidad kann ich dir leider nur eine Casa nennen, in der man Spanisch sprechen "musste" für 25 CUC inkl. Frühstück.

    Ich war im Oktober 3 Wochen alleine in Kuba unterwegs und habe überlebt. ;) Das klappt schon!
     
    Siggi und Havannastyle gefällt das.
  7. Anna_Moo

    Anna_Moo Nutzer

    8
    7
    3
    15 Feb. 2017
    Ich erwarte keinen großen Luxus, ich hause lieber familiär und preiswert. Ich habe insgesamt 7 Tage für die komplette kleine Rundreise. Deswegen bleibe ich auch im Norden, weil ich nicht so viel Zeit habe. Gibt es sowas wie Supermärkte in den großen Städten? Ich hatte schon einige Berichte gesehen und da war das aber nie Thema. Es wurde lediglich gezeigt, wie die Einheimischen mit den Bons einkaufen gehen....
     
  8. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Einkaufszentren gibt es seit Jahren schon in ganz Kuba. 131.JPG
     
  9. Lezlie

    Lezlie Bekannter Nutzer

    56
    32
    18
    8 Feb. 2016
    Kleine Supermärkte (allerdings mit recht wenig Auswahl) habe ich in jeder Stadt gefunden. Allerdings gibt es solche, die versuchen den Touri-Einkäufer abzuzocken (z. Bl. Nennung des dreifachen Preises, wenn nicht ausgezeichnet), aber in jedem Ort habe ich meinen "Stamm-Supermarkt" gefunden, in dem ich zum normalen Preis einkaufen konnte. In Havanna habe ich allerdings ziemlich suchen müssen. In den großen Kaufhäusern (mehrere Stockwerke) in Havanna habe ich nicht eingekauft. Im "la epoca" in der Calle Neptuno war das Schlangestehen für die Taschen-Abgabe auch etwas nervig. In den kleinen Supermärkten kann es dir passieren, dass du am Tresen sagen musst, was du möchtest ... oder du zeigst einfach darauf. Da fand ich Spanisch-Kenntnisse schon recht hilfreich. Ich habe meist eh nur Wasser oder mal einen Orangensaft in den Supermärkten gekauft.
    Wenn du etwas Spezielles suchst, kann es aber auch sein, dass das in jedem Supermarkt ausverkauft ist. So ging es mir mit Kaffee an meinem letzten Tag in Havanna ... 3h Herumrennen bis ich aufgegeben habe. :confused:
     
    quisiero, Havannastyle und Siggi gefällt das.
  10. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.518
    291
    83
    23 Juni 2011

Diese Seite empfehlen