Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Mein Kuba Urlaub 2017 | Fragen, fragen fragen.

gEniX

Nutzer
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
6
Jedes jahr kaufst du neue pc hardware? Und du sollst ein "sparsamen" schwaben sein? Lieber 1 jahr langer damit arbeiten und mit dem ausgesparte geld auf Holguin fliegen. Ab Holguin nach Baracoa ist noch immer weit genug. :)

Bus ticket lange voraus reservieren, mit die menge yankees jetzt ist da wenig platz frei im hochsaison
viazul.cu so etwas
Ich brauche leider auch daheim aktuelle Hardware (ist ja nie ein komplett Neuausstattung, da mal neuen RAM, ne neue CPU usw.)
aus beruflichen Gründen, da ich viel mit Simulationstechnik arbeite und oft Arbeit mit nach Hause nehmen muss und die Hardware zahlt komplette mein Arbeitgeber.
Wenn ich das selber zahlen müsste würde das natürlich eher nicht machen.
Der Hauptgrund das ich auch daheim Arbeit ist, das ich spontane Ideen sofort testen und umsetzen kann und ich damit auch meine Prämien erhöhen kann, desweiteren wird die Heimarbeit auf meine normale Arbeitszeit angerechnet (als Überstunden).
 

Ibi

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
21 Jan 2013
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
58
@el-cheffe das Handy ist ein 3210 von Nokia, das will kein Mensch mehr.
Das kann man höchstens als Totschläger einsetzen.
:D
OK dann hab ich noch ein ZTE Grand S Flex (2014), aber mit einem Displayschaden.
Hab auch noch einiges an ältere Hardware daheim liegen vom Arbeitsspeicher über Mainboards, vielleicht noch eine Grafikkarte.
Weiß ja nicht wie es in Kuba mit PC Spielen aussieht, habe selber eine größere (Ca 300-400 Games) Sammlung aus meinen jüngeren Jahren, die bei mir verstauben, aber welcher Kubaner will ein PC Spiel von 2005?

So wie es jetzt aussieht werde ich am 16.06 16:40) in Varadero ankommen und würde dann noch am gleichen Tag via Viazul nach Santiago de Cuba fahren, die Abfahrt wäre 21 Uhr.
Würde die Tickets natürlich Online kaufen und wenn alle Stricke reißen bleibt man halt einen Tag in Varadero oder versucht auf eine andere weise weiter zukommen.

Hab seit gestern auch noch 2-4 Wochen zur Planung und weiteren Recherche,
da ich mir den rechten großen Zehen gebrochen habe.

Noch eine weitere Frage:
Hat von euch jemand Erfahrungen mit Eurowings, bzw. Sun Express denn die sind momentan sehr günstig was die Flugpreise angeht.
Köln - Varadero im Smart Tarif (23KG Freigepäck, Sitzplatzreservierung und ein warmes Essen) für momentan 480 €(+66 € für Rail to Fly)
Mit Computerersatzteilen fällst höchstwahrscheinlich beim Zoll auf... und dann zahlst du für jedes Mainboard... in dem Abwasch wird auch dein anderes Gepäck geprüft und dann ist alles was sonst so geduldet wird oder weil in unterschiedlichen Gepäckstücken verteilt auch zu verzollen; da sollte man überlegen ob sich das lohnt...
 

La Vispa

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
23 Mrz 2015
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
223
Ort
Wien
Mit Computerersatzteilen fällst höchstwahrscheinlich beim Zoll auf... und dann zahlst du für jedes Mainboard... in dem Abwasch wird auch dein anderes Gepäck geprüft und dann ist alles was sonst so geduldet wird oder weil in unterschiedlichen Gepäckstücken verteilt auch zu verzollen; da sollte man überlegen ob sich das lohnt...
Genau aus dem Grund nehme ich auch keine Heissklebepistole mit, obwohl ich sie gut gebrauchen könnte... o_O
 

gEniX

Nutzer
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
6
Also ich kann 1 & 1 zusammen zählen, heißt man nimmt natürlich nur mit was den Zoll nicht stutzig macht.
Zu meinem Laptop ein Speicherriegel (RAM), ein IDE & SSD Festplatte in einem externen Gehäuse.
Sind dann nur Dinge die man zum "persönlichen" Gebrauch benötigten kann. Eine Mittelklasse CPU oder ein doch nicht veraltetes Mainboard rufen da sicherlich Fragen auf.
 

La Vispa

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
23 Mrz 2015
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
223
Ort
Wien
Du machst das schon....! Vielleicht nimmst du auch ein paar Lesebrillen (Stärke: 2,5-4) mit...
sind heiss begehrt und hier ab € 3,- (z.b.sewa) zu haben. fliegengewichte....;)
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.634
Punkte für Reaktionen
333
Ort
München
Genau aus dem Grund nehme ich auch keine Heissklebepistole mit, obwohl ich sie gut gebrauchen könnte... o_O
Wenn sich alle anderen Mitbringsel eindeutig für den persönlichen Bedarf deklarieren lassen, so dachte ich bisher, dass man bis zu 150,- Euro Geschenke mitnehmen darf. Demnach meine ich, dass eine Heißklebepistole eigentlich klar gehen sollte
 

La Vispa

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
23 Mrz 2015
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
223
Ort
Wien
Geht auch klar, aber die Form erregt sicher Aufmerksamkeit im scan und ich hab keine Lust, nach so einer Reise noch unnötigen Aufenthalt im Airport zu haben, weil sie vielleicht neugierig werden, was da noch so im Gepäck ist;) ich würde den Koffer anschließend gar nicht mehr schließen können, weil er mit tausend Kleinigkeiten (von Arbeitshandschuhen bis Zahnbürsten) vollgestopft ist:) so eine Silikonpatrone funktioniert aber auch zur Not, wenn sie mit Feuer erhitzt wird - ist dann halt nicht so flüssig...
 

Lezlie

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
8 Feb 2016
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
32
Ort
Bodensee
Die Gedanken über komische Formen im Scan-Bild mache ich mir mittlerweile auch immer Gedanken. Hat zwar nichts mit Kuba zu tun, aber ich hatte mal ein Tauchsieder auf dem Rückflug von London im Koffer. Auf so eine Aktion habe ich keine Lust mehr: Ausrufung am Flughafen, Befragung zum Kofferinhalt, Flugticket wurde mit rotem Aufkleber versehen, ich wurde während des Fluges beobachtet, Koffer hatte einen roten aufkleber und flog mit einer späteren Machine zurück, ... Deshalb kann ich mir vorstellen, dass das in Kuba auch Aufsehen erregt, wenn etwas Eigenartig aussieht. :rolleyes:
 

Impala

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
6 Aug 2015
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
8
Ich denke das du die PC teile besser in D verkaufen oder verschenken kannst. Es gibt nicht so viele pc in cuba. die chance das die teile kompatible sind ist sehr klein, zu viel alter verschiedenheiten und zu alte pc dort. Man nnimmt ja eher ein laptop mit statt so ein kasten. Ware in D vielleicht schon problematies die "altere" teile zu benutzen?! Frag doch mal die kollegen ob die kein Android 4 ubrig haben.
 

Oben Unten