1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Libyen frei!???

Dieses Thema im Forum "Politik und Wirtschaft" wurde erstellt von Patria, 20 Okt. 2011.

  1. Patria

    Patria Kuba, meine zweite Heimat

    1.170
    71
    0
    4 Juli 2011
    Sie haben es geschafft!!!! Und ich frage mich ob die rebellen lust hätten ein kleiner urlaub in cuba zu machen !!!! Natürlich bewaffnet und direkt vor Catros villa!!! Sie finden diktatoren doch so nett!! Hiermit mis felicitaciones al pueblo libio!!!!!
     
  2. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.554
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Hey Patria so politisch kenn ich Dich ja gar nicht. Bist du es wirklich. Nein, spass beiseite. Mal sehen ob es Fluch oder Segen für Libyen sein wird. Nicht das ich Gaddafi gut gefunden hätte. Aber mal sehen was da nun kommt und aus dem Land wird.
    Ägypten z.B. steht so wie ich das jedenfalls sehe, nur vor einem weiteren Problem, nämlich einem neuen Militär Regime. Die scheinen dort die Macht nicht abgeben zu wollen, was ja irgendwie menschlich ist.
    Auch ist es so, was du aber sicher selbst weißt, das eine Wandlung und der Wunsch nach einer politischen Veränderung vom betreffenden Land selbst ausgehen muss. Das was die Gebrüder Castro dort aber installiert haben ist, ein so gut geplanter und ausgeführter Angst- und Unwissenheits-staat, das es meiner bescheidenen Meinung nach schlecht aussieht für einen schnellen Wandel. Obwohl ich es dir und deinen Landsleuten wünschen würde.
     
  3. WilliCartagena

    WilliCartagena Kubakenner

    971
    25
    28
    10 Aug. 2011
    @cheffe: ersteres ist natuerlich richtig und weiss natuerlich auch die patriotsche Patria, dass das derzeitige regime vom kubanischen volk zum teufel gejagt werden muss und nicht von irgendwelchen lybischen revolutionaeren.

    im zweiten punkt muss ich aber - wie ueblich - widerspruch anmelden: nicht die "gebrueder" castro haben das derzeitige regime installiert, sondern alleine Fidel der Grosse. sein bruder ist nichts weiter als sein verlaengerter Arm.

    und das bedeutet: wenn Fidel weg ist (er allein, Raul interessiert dann nicht mehr), dann wird sich das kubanische volk auflehnen - und zwar innerhalb von drei monaten. ich weiss, dass das die meisten hier im forum (und auch in anderen foren) nicht (mehr) glauben; wir muessen es halt abwarten. aber jedenfalls, nochmals: Raul interessiert nicht, der wird sich auch nicht mehr wehren...
     
  4. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.554
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Recht hast du, Fidel ist der Großteil der Arbeit zu zusprechen. Das sich nicht nur drei sondern sogar sechs und dann zwölf Monate niemand auflehnt, da würde ich sofort ne Flasche guten Rum drauf verwetten.
     
  5. Patria

    Patria Kuba, meine zweite Heimat

    1.170
    71
    0
    4 Juli 2011
    El dia ya viene llegando!
     
  6. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.554
    286
    83
    12 Dez. 2010
  7. Patria

    Patria Kuba, meine zweite Heimat

    1.170
    71
    0
    4 Juli 2011
    Wie nett !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.554
    286
    83
    12 Dez. 2010
  9. Patria

    Patria Kuba, meine zweite Heimat

    1.170
    71
    0
    4 Juli 2011
    Ja okay felicidades...soll ich jetzt die torte bringen und singen???????????? ;)
     
  10. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.554
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Na, noch ist es ja nicht soweit. Fehlt ja noch die nächste Revolution.
     

Diese Seite empfehlen