1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kubanisches Visum - Hilfe in 8 Wochen gehts schon los

Dieses Thema im Forum "Einreise | Visum" wurde erstellt von korsika7, 22 Juli 2012.

  1. korsika7

    korsika7 Neuer Nutzer

    1
    0
    0
    22 Juli 2012
    Hallo, folgende Situation. In 8 Wochen fliegen wir von Madrid nach Havanna. Nun hab ich gelesen das man 6 Wochen braucht um die Touristenkarte zu bekommen. Meine Frage

    1. Wir haben in Madrid 5 Stunden Zeit, kann man sich dort die Touristenkarte kaufen?

    2. Wenn nicht, wie kann man vorher in der Botschaft Berlins die Touristenkarte bekommen. Muss man zwangsweise einen Termin machen und welche Unterlagen muss man neben dem PAss und der Auslandskrankenversicherung nachweisen

    Vielen Dank für die Hilfe, es eilt wirklich sehr
     
  2. falko1602

    falko1602 Gesperrt

    1.507
    160
    63
    6 Okt. 2011
    Hallo, auch wenn es normalerweise hier üblich ist,
    daß sich ein Neuer vorstellt, beantworte ich gerne Deine Frage:
    Keine Panik, manchmal ist die Tourikarte im Preis des Tickets mit drinn.
    Scheint bei euch nicht zu sein. Man kann sie aber teilweise am Flugschalter
    eurer Fluggesellschaft am Flughafen kaufen ( bei der Fluggesellschaft fragen).
    Wenn alle Stricke reissen, müsst ihr sie direkt bei der Botschaft (Bonn/Berlin)
    kaufen. Dort anrufen und fragen was es per Post kostet, ist normalerweise innerhalb
    ein paar Tage dann bei euch.
    viel spass drüben..
    falko
     
  3. Clandestino

    Clandestino Abgemeldet

    413
    12
    0
    5 Juni 2011
  4. quisiero

    quisiero Kubakenner

    531
    155
    43
    27 Okt. 2011
    Hola und Grüße, bin gerade zurück aus Cuba. Keine Panik: die Touristenkarte gibt es 1. an jedem Deutschen Flughafen bei Eurer Fluggesellschaft.
    2. y.B. Condor und Air Berlin geben Sie Euch sogar noch im Flieger. 3. Jedes Reisebüro das Cubareisen anbietet, stellt es sofort gegen die 23,00 € aus. Botschaft dauert laenger und kostet Porto und nehmen nur Bargeld, keine Kreditkarten, ev. Vorab-berweisung hatte mir Bonn angeboten - dauert aber auch.
     
  5. Clandestino

    Clandestino Abgemeldet

    413
    12
    0
    5 Juni 2011
    Da habe ich etwas andere Erfahrungen gemacht. Condor lässt z.B. Passagiere gar nicht erst in den Flieger, wenn sie keine (ausgefüllte) TK beim Check-in vorweisen können, soweit ich weiss, haben sie allenfalls für Notfälle ein paar TK's an Bord. So wars zumindest bei meinem letzten Condorflug 2010.

    Sicherlich kann man die TK nicht "auf jedem deutschen Flughafen kaufen" und genauso wenig "stellt jedes Reisebüro das Cubareisen anbietet, diese sofort gegen die 23,00 € aus", schon gar nicht wenn man dort nicht Kunde ist. Ich wage mal zu behaupten, die allerwenigsten Reisebüros haben eine TK vorrätig.

    Richtig ist, dass man in Frankfurt die TK am Condor Schalter kaufen kann, ich weiß allerdings nicht, ob sie diese auch an Fluggäste anderer Airlines verkaufen, z.B. der Iberia, auch würde ich nicht die Hand dafür ins Feuer legen, dass die Iberia TK's in Frankfurt vorrätig hat, und da sie über Madrid fliegen, fliegen sie vermutlich mit Iberia.
    Also, um jeden Stress zu vermeiden, TK vorab besorgen. :)
     
  6. quisiero

    quisiero Kubakenner

    531
    155
    43
    27 Okt. 2011
    Hallo Clandi, wann warst Du das letzte mal mit Condor oder AirBerlin unterwegs nach Cuba? Es ist nicht möglich hier etwas zu schreiben, ohne das Du es in Zweifel ziehst, obwohl Du darüber kein aktuelles Wissen verfügst, hauptsache negativ widersprochen.Mein letzter Conderflug nach Cuba war 31.12. 2011; mein letzter Flug mit Airberlin nach Cuba war jetzt Juli 2012. Wann warst Du das letzte mal auf dem Aeropuerto Madrid? Ich im Mai 2011 - dort gibt es das Visum! Auch mit den Reisebüros habe ich getestet, genau wie ich auch bei den Schaltern diverser Fluggesellschaften nachgefragt habe! Wenn man Hindernisse sucht, wird man sie auch finden. Dann sollte man am besten daheim auf der Couch bleiben und immer darauf achten nicht runter zu fallen, denn man könnte sich das Genick brechen!
    Da man vor jedem Flug mit der Airline oder dem Reiseveranstalter Kontakt aufnimmt kann man dort fragen, wer am entsprechenden Flughafen die Visa ausgibt.
     
  7. Clandestino

    Clandestino Abgemeldet

    413
    12
    0
    5 Juni 2011
    Hi quisiero, du kannst dich wieder abregen, es macht prinzipiell einen besseren Eindruck, wenn man mal einen Fehler eingesteht, statt diesen mit Klauen und Zähnen zu verteidigen :)

    Diese 3 Aussagen sind definitiv falsch. Es ist in jedem Fall besser, die TK vor der Anreise zum Flughafen in der Tasche zu haben, Ausnahmen sind z.B. Lastminute Flüge, wo man (sicherheitshalber nach Rücksprache mit der Airline) die TK am Flughafen kaufen kann. Wenn das mit Condor in Frankfurt funktioniert, heißt das nicht automatisch, dass das mit Iberia ab Düsseldorf ebenso funktioniert.
     
  8. Zita

    Zita Moderatorin

    403
    113
    0
    28 Dez. 2011
    Ich kaufe meine Touristenkarte immer erst am Flughafen in Frankfurt und wurde noch nie am Check-In aufgefordert diese vorzuzeigen...das ist denen da nämlich ziemlich egal. Und bei Condor fragen sie auch im Flieger nochmal nach, ob jemand noch eine TK braucht. Bin das letzte Mal im März diesen Jahres geflogen. Über andere Flughäfen kann ich da leider keinerlei Auskunft geben.
    Es gibt aber glaube ich auch noch die Möglichkeit die TK übers Internet zu besorgen...man kann hier einige Angebote finden aber ist glaube ich auch nie regelmäßig, nur wenn welche irgendwo vorrätig sind. Aber vielleicht hast du ja Glück, wenn du mal googlest.
     
  9. Clandestino

    Clandestino Abgemeldet

    413
    12
    0
    5 Juni 2011
    Dann muss sich das bei Condor seit 2010 gewaltig geändert haben. Bis zu meinem letzten Flug wurde beim Check-in immer kontrolliert, ob jeder eine ausgefüllte TK dabei hatte, sonst gab es keinen Boarding-Pass. Schön wenn das jetzt etwas lockerer geworden ist.:)
     
  10. Zita

    Zita Moderatorin

    403
    113
    0
    28 Dez. 2011
    nö jetzt fragen sie nicht mehr...füll die auch immer erst im flieger aus. fragen nur nach dem ticket und den personalausweis. auch nach der benötigten versicherung wurde ich noch nie gefragt. habe die bestätigung aus sicherheit aber trotzdem immer dabei.
    hatte bis jetzt aber auch immer am flughafen in kuba glück. wurde nie gefragt, wo ich wohne werde oder sonst irgend etwas. haben mir immer nur einen schönen aufenthalt gewünscht :)
    toi toi toi, dass das so unkompliziert bleibt. geht ja im september wieder los.
     

Diese Seite empfehlen