1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Biete Kubanische Hühner - Cubalaya

Dieses Thema im Forum "Kaufen | Verkaufen | Tauschen" wurde erstellt von Cubalaya, 14 Apr. 2012.

  1. Cubalaya

    Cubalaya Nutzer

    5
    0
    0
    14 Apr. 2012
    Hallo,

    ich züchte die einzige jemals auf Kuba erzüchtete Hühnerrasse - Cubalaya. Von meinen fleißigen Hühnern kann ich Bruteier abgeben. Ich bin über die Homepage des deutschen Cubalaya Clubs zu erreichen.

    www.cubalaya.de.tl

    Schaut mal vorbei.

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. WilliCartagena

    WilliCartagena Kubakenner

    971
    25
    28
    10 Aug. 2011
    warum hast du die website denn ausgerechnet in: Demokratische Republik Timor-Leste registrieren lassen?

    cubalaya.de ist doch frei; warum hast du denn keine deutsche Domain genommen?

    man hoert in letzter Zeit soviel von verseuchten websites. deshalb frag ich...
     
  3. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.555
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Ich mutmaße mal, das die Domain so unter der ".tl" kostenlos ist, bzw. von jemand anderem gesponsort wird. Daher auch die unpassende und aufdringliche Werbung. Soll jetzt aber nicht negativ wirken. Ich bin froh davon erfahren zu haben und begrüße Dich als neues Mitglied hier im Forum.
     
  4. Cubalaya

    Cubalaya Nutzer

    5
    0
    0
    14 Apr. 2012
    So ist es. Die Seite ist kostenfrei. Wir haben bei unserem Club nur wenige Mitglieder. Daher können wir nicht auch noch die Kosten für eine .de-Seite tragen. Wir fördern die Rasse lieber auf Ausstellungen mit entsprechenden Preisgeldern.

    Leider gibt es selbst auf Kuba und in den USA die Rasse kaum noch. Daher versuchen wir alles um sie hier in Deutschland bekannter zu machen und den Erhalt zu sichern.

    Viele Grüße
     
  5. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.555
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Dann solltet Ihr sie mal bei den ganzen kubanischen Restaurants, bzw. Ihren Belieferern vorstellen.

    Übrigens eine .de Domain kostet ca. 12 Euro im Jahr. Diese ist dann ohne Werbung und beschert Euch sicher einige Besucher mehr. Bzw. mehr Besucher die länger auf der Seite bleiben.
     
  6. Cubalaya

    Cubalaya Nutzer

    5
    0
    0
    14 Apr. 2012
    Hier in unserer Gegend kenne ich kein einziges kubanisches Restaurant. Mit 100 bis 160 Eiern pro Jahr und Henne ist die Legeleistung nur durchschnittlich. Es ist eine ursprüngliche und nicht hochgezüchtete Rasse. Beliefern lässt sich damit kein Restaurant oder dergleichen. Die meisten Eier werden privat abgegeben bzw. wandern in die eigene Küche oder den Brutapparat.

    Unsere Hühner präsentieren wir auf Rassegeflügelschauen des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter (BDRG).

    Gruß
     
  7. Cubalaya

    Cubalaya Nutzer

    5
    0
    0
    14 Apr. 2012
    Das Problem ist dann aber noch, wer eine Homepage bastelt bzw. sie regelmäßig (!) aktualisiert. Daran scheitert es auch bei uns.... Die meisten Züchter sind bereits älter und kennen sich nicht aus. Die wenigen Jüngeren kennen sich auch nicht damit aus oder haben durch Beruf / Studium keine Zeit.

    Also muss man sich eine solche Seite basteln lassen. Das kostet dann mehr als 12 € im Jahr.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Apr. 2012
  8. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.555
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Stimmt das ist leider wahr. Aber trotzdem bin ich froh davon erfahren zu haben ;)
     
  9. Clandestino

    Clandestino Abgemeldet

    407
    12
    0
    5 Juni 2011
    Pollos revolucionarios? :)
     
  10. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.551
    299
    83
    23 Juni 2011
    Käse.........
     

Diese Seite empfehlen