Kuba: Castro opfert alte Ideologie

Dieses Thema im Forum "Kuba Nachrichten" wurde erstellt von Kuba-News, 21 Nov. 2011.

  1. Kuba-News

    Kuba-News Kuba, meine zweite Heimat

    1.679
    13
    0
    30 Juni 2011
    [TABLE]
    [TR]
    [TD="align: center"][​IMG][SIZE=-2]Liechtensteiner Vaterland[/SIZE][/TD]
    [TD="class: j"]Kuba: Castro opfert alte Ideologie[SIZE=-1]SF Tagesschau[/SIZE][SIZE=-1]... des Staates ablöste, hat eine Reihe von Reformen eingeleitet, die Erwerb von privatem Eigentum und die Gründung privater Betriebe ermöglichen. Noch vor wenigen Jahren hätten solche Pläne im kommunistischen Kuba den Sündenfall schlechthin bedeutet.
    [/SIZE][SIZE=-1]
    Kuba
    erlaubt Bauern Verkauf ihrer Waren an Hotels
    [SIZE=-1]WirtschaftsBlatt.at
    [/SIZE][/SIZE][SIZE=-1]Kuba: Bauern dürfen Erzeugnisse künftig direkt verkaufen[SIZE=-1]drs.ch
    [/SIZE][/SIZE][SIZE=-1]Kuba will Bauern direkten Verkauf ihrer Waren an Hotels erlauben[SIZE=-1]Aargauer Zeitung
    [/SIZE][/SIZE][SIZE=-1]Alle 13 Artikel[/SIZE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    Weiterlesen...
     
  2. Seischu

    Seischu Aktiver Nutzer

    35
    0
    0
    10 Feb. 2011
    Na hoffentlich bleibt noch was bei und für die Bevölkerung und wird nicht nur alles an dei Hotels verkauft.
    Wird es jetzt auch frische Erdbeeren und andere leckere Sachen auf dem Markt geben?
     

Diese Seite empfehlen