1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kuba-Boykott: Einstweilige Verfügung gegen PayPal eingereicht - amerika21.de

Dieses Thema im Forum "Kuba Nachrichten" wurde erstellt von Kuba-News, 26 Aug. 2011.

  1. Kuba-News

    Kuba-News Kuba, meine zweite Heimat

    1.584
    13
    0
    30 Juni 2011
    [TABLE]
    [TR]
    [TD="width: 80, align: center"][​IMG]
    [SIZE=-2]amerika21.de[/SIZE]
    [/TD]
    [TD="class: j"]

    Kuba-Boykott: Einstweilige Verfügung gegen PayPal eingereicht
    [SIZE=-1]amerika21.de[/SIZE]
    [SIZE=-1]Diese Sperre war von dem Tochterunternehmen des US-Konzerns eBay mit der US-Blockade gegen Kuba begründet worden. Im Juli diesen Jahres bekamen einige Webshops eine Mail vom Zahlungsabwickler PayPal, die ihnen den Verkauf von kubanischen Produkten ...[/SIZE]
    [SIZE=-1]Kuba-Embargo Onlinehändler wollen einstweilige Verfügung gegen Paypal[SIZE=-1]Golem.de[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=-1][/SIZE]
    [SIZE=-1]Alle 2 Artikel »[/SIZE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]


    Weiterlesen...
     
  2. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.518
    291
    83
    23 Juni 2011
    siehe da: https://www.kubaforum.eu/thema/397-Paypal-will-in-Deutschland-Kuba-Embargo-durchdrücken-Golem.de
     
  3. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.549
    285
    83
    12 Dez. 2010
    Ja, ich wollte damit den kleinen Fortschritt aufzeigen. Jetzt ist die Klage ja eingereicht. Mal sehen was rauskommt.
     

Diese Seite empfehlen