Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Korruption in Kuba Feldzug gegen das Handaufhalten - taz.de

Kuba-News

Kuba, meine zweite Heimat
Teammitglied
Mitglied seit
30 Jun 2011
Beiträge
1.743
Zustimmungen
16
Standort
Kubaforum

WilliCartagena

Kubakenner
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
971
Zustimmungen
25
Standort
Cartagena/Colombia
.


zitat: "Das Grundproblem der Inselökonomie ist jedoch, dass kaum etwas produziert wird. Das bestätigt auch Omar Everleny, Direktor des Studienzentrums der kubanischen Ökonomie (CEEC). "
http://www.taz.de/Korruption-in-Kuba/!82613/

..und Willi aus Cartagena bestaetigt das auch, ohne dafuer "Direktor" von sonst was sein zu muessen.


Lange Jahre galt Kuba als korruptionsresistent
Welche Jahre waren das?
ja, richtig, @cheffe, kuba war NIE korruptionsresistent. ist mir ein raetsel, wie der TAZ autor zu dieser unsinnigen behauptung kommt
 

Panfilo

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
27 Sep 2011
Beiträge
55
Zustimmungen
1
Vermutlich sind alle hier, nicht nur Garnele. Finde ich auch gar nicht schlimm. Im Gegenteil. Es ist doch schön wenn gleichgesinnte eine gemeinsame Plattform haben.
Auch wenn Garnele mit Ihrer Propaganda aber auch immer genervt hat, war sie mir dennoch lieber als der ständige "Primo unterm Bett". Von daher...
 

Mendigo

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
10 Okt 2011
Beiträge
132
Zustimmungen
5
Vermutlich sind alle hier, nicht nur Garnele. Finde ich auch gar nicht schlimm. Im Gegenteil. Es ist doch schön wenn gleichgesinnte eine gemeinsame Plattform haben.
Auch wenn Garnele mit Ihrer Propaganda aber auch immer genervt hat, war sie mir dennoch lieber als der ständige "Primo unterm Bett". Von daher...
Hatte Deine Doctora nicht genauso einen Primo unter dem Bett so wie meine esposa :confused:

Von daher ist dieses Foro deutlich weniger penetrant als das Schmetterlingsforo, und das ist gut so, alles ruhiger und gesitteter. Vorallem nervt kein Pasueva, kann aber noch kommen. Im C-Net ist ja auch alles totenstill.

LG
Antonio
 

Patria

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
4 Jul 2011
Beiträge
1.170
Zustimmungen
71
WER ist Garnele???
 

Ähnliche Themen


Oben Unten