Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Kleine Aufmerksamkeiten - was macht Sinn

Olly

Nutzer
Registriert
5 Nov. 2014
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Ort
Tecklenburg
Hallo Gemeinschaft!

Ich war, wie schon einmal vorher erwähnt, 1999 das letzte mal auf Kuba. In der Zeit war es ganz normal mit US$ zu zahlen bzw. Trinkgelder zugeben. Mittlerweile scheint das nun nicht mehr so zu sein. was sehr schade ist da ich noch aus meinem letzten Mexiko Urlaub 120 Dollar in 1 Dollar Scheinen habe (hatte meine Frau auf dem Tisch liegen lassen:p)

Aber ich könnte ja auch Geld am Automaten ziehen (Peise überall gleich?) ... Was empfehlt Ihr vorab?
Mit meiner Kreditkarte (von der ich weiß das diese auf Kuba funktioniert) könnte ich auch Geld abheben - oder doch Euros?

Ich wollte zudem Kugelschreiber, Kosmetikproben diverse Hygieneartikel und Süßigkeiten mitnehmen. Ich werde noch versuchen ein paar gebraucht Handys zu organisieren.

Mit was könnte ich noch Freude machen? Habt Ihr praktische Ideen? Taschenlampen könnte ich auch organisieren ...

Und um das vorab noch mal zu erwähnen bevor mit der Kopf abgerissen wird: ES HANDELT SICH UM NETTE GESTEN UND NICHT UM DIE GRUNDVERSORGUNG ALLER BEDÜRFTIGEN :rolleyes::rolleyes:
 

luckas

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Juli 2011
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
42
Ort
johanngeorgenstadt
das beste wird wohl ein mix aus bargeld und kreditkarte sein. automaten gibts ja auch nicht überall. und ich hatte im juni das problem in baracoa das die am schalter keine verbindung zum server hatten und dadurch konnte man eine woche kein geld mit der kreditkarte abheben.
kugelschreiber,deo roller,kaugummi,kuscheltiere;regenschirm werden immer gerne genommen. taschenlampen die ohne batterien funktionieren sind auch sehr begehrt. bei den handys mußt du aufpassen bei mehr als zwei im gepäck könnte der zoll zuschlagen!
 

Lila23

Erfahrener Nutzer
Registriert
21 Okt. 2013
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
34
Ort
Nähe Stuttgart
Hallo Olly,

Kosmetikartikel sind total angesagt und VOR ALLEM: Einwegrasierer!
Ansonsten hab ich beim letzten Mal Kartenspiele mitgebracht! Anfangs waren sie eher skeptisch, aber dann total im Fieber! "Uno" ist total der Renner :) Ihr hättet mal sehn müssen, wie die alle neugierig um uns rum standen und erfahren wollten, was wir da tun, als wir am Strand die Karten ausgepackt haben :)
Man darf nicht vergessen: Die Kubis haben Zeit und wenn sie diese Zeit mal ein bisschen anders nutzen können, ist das doch super!
Für die Kleinen hab ich Puzzle´s mitgebracht - da saßen die Eltern aber auch ganz konzentriert dran :)
Ach ja.. Und diese Loom-Bänder, die hier bei den kleinen so angesagt sind! Da saß dann jeden Abend die komplette Familie am Tisch und war am Werken :) Da waren sie dann total stolz, als sie die fertigen Bänder weiterverschenken konnten "das hab ich selbst gemacht!" - aber da sollte man sich vorher kurz informieren, wie das geht - aber total easy :)

Liebe Grüße
Lila
 

else

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Aug. 2014
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
35
... bei den handys mußt du aufpassen bei mehr als zwei im gepäck könnte der zoll zuschlagen!

habe immer 3 dabei, und ein tablett bis heute hat keienr was gesagt, aber ich trage die immer im Handgepäck mit.
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.720
Punkte Reaktionen
166
Ort
Osnabrück
Hallo Olly,

Kosmetikartikel sind total angesagt und VOR ALLEM: Einwegrasierer!
Ansonsten hab ich beim letzten Mal Kartenspiele mitgebracht! Anfangs waren sie eher skeptisch, aber dann total im Fieber! "Uno" ist total der Renner :) Ihr hättet mal sehn müssen, wie die alle neugierig um uns rum standen und erfahren wollten, was wir da tun, als wir am Strand die Karten ausgepackt haben :)
Man darf nicht vergessen: Die Kubis haben Zeit und wenn sie diese Zeit mal ein bisschen anders nutzen können, ist das doch super!
Für die Kleinen hab ich Puzzle´s mitgebracht - da saßen die Eltern aber auch ganz konzentriert dran :)
Ach ja.. Und diese Loom-Bänder, die hier bei den kleinen so angesagt sind! Da saß dann jeden Abend die komplette Familie am Tisch und war am Werken :) Da waren sie dann total stolz, als sie die fertigen Bänder weiterverschenken konnten "das hab ich selbst gemacht!" - aber da sollte man sich vorher kurz informieren, wie das geht - aber total easy :)

Liebe Grüße
Lila
Total gute Idee Loom-Bänder und auch die Kartenspiele werde ich mitnehmen.
Kosmetikartikel nehme ich immer reichlich mit.
Danke Siggi
 

Olly

Nutzer
Registriert
5 Nov. 2014
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Ort
Tecklenburg
Alles ist irgendwie giftig ... demnach darf ich eigentlich nichts mehr essen und trinken und und und ...
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Registriert
27 Mai 2013
Beiträge
1.304
Punkte Reaktionen
486
Ort
Wien
Also Geld wird immer gern genommen, weder stinkt es noch ist es giftig.
Glasperlen nicht vergessen!
Irgendwie sind solche threads immer ein bisschen dubios auch wenn ich jetzt keine falsche Absicht unterstellen will, aber: wenn ihr in die Schweiz zum Urlaub fahrt, was nehmt ihr da als kleine Aufmerksamkeit (für wen eigentlich?) mit?
Kugelschreiber und Einwegrasierer?
 
Oben