Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Infos über die gegenwärtige Situation in Cuba / ab 8. Mai 21

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jose Ramon

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
225
Du meinst wenn die kubanische Küstenwache die ersten vor Biden geflüchteten US-Bürger zurück in die USA bringt? :D
 

ElHombreBlanco

Erfahrener Nutzer
Registriert
5 März 2021
Beiträge
465
Punkte Reaktionen
127
Dank Obama:
Zwischen dem 14. und 15. Juni brachte die US-Küstenwache 59 Menschen über die Bucht von Orozco, Gemeinde Bahía Honda, Provinz Artemisa, an die kubanischen Behörden zurück, die an vier illegalen Ausreisen des Landes auf dem Seeweg beteiligt waren.
Das war schon vor Obama, seit Clinton, prinzipiell so, zumindest, wenn sie es nicht bis an US-Land geschafft hatten. Die Abschaffung der Wet-Foot-Dry-Foot-Policy war übrigens Wunsch Kubas und Teil des damaligen Deals.
 

Jose Ramon

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
225
Diese Maßnahme entspricht einem Teil der Bestimmungen der Gemeinsamen Erklärung von Kuba und den USA. vom 12. Januar 2017.
 

Jose Ramon

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
225
Die Führung des Landes beschloss, die Rente, die die 3 691 Rentner der FAR und MININT heute für eine Teilinvalidität bei Verteidigungsaktivitäten erhalten, auf 1.528 Pesos anzuheben und die Arbeitspflicht abzuschaffen.
 

Jose Ramon

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
225
Es wird wohl für uns noch schwieriger:
Kuba kündigt neue Bestimmungen zur Isolierung von Reisenden an
Ab dem 20. Juni müssen alle Reisenden, die Flüge zu den Flughäfen Varadero und Cayo Coco besteigen, je nach Bedarf ein Touristen- oder Isolationspaket besitzen. Die Fluggesellschaften, die die Flughäfen Juan Gualberto Gómez in Varadero und Jardines del Rey in Cayo Coco anfliegen, verlangen von allen Passagieren vor dem Einsteigen in das Flugzeug einen Nachweis über den Kauf des Isolations- oder Touristenpakets mit genauer Angabe des Textes . Das Isolationspaket umfasst die Reservierung in einem der Hotels, die für die Durchführung der Quarantäne vorgesehen sind, einschließlich des Transports vom Flughafen zur ausgewählten Einrichtung. (Quelle: Cubadebate)
 

nico_030

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
356
In cayo coco geht es um die Moskau Flüge von kubanischen Händlern. Das soll wohl erschwert oder sogar verhindert werden?!
 

Jose Ramon

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
225
Die versuchen krampfhaft die Situation in den Griff zu bekommen. Die Russland-Flüge sind dabei ein Gesundheitsrisiko. Warum sie aber geimpfte Ausländer nach dem Test auf dem Flughafen nicht reisen lassen, ist nicht zu verstehen.
 

ElHombreBlanco

Erfahrener Nutzer
Registriert
5 März 2021
Beiträge
465
Punkte Reaktionen
127
Da könnte aber diesbezüglich was im Busche sein. Meine Freundin erklärte mir gestern, dass es gut wäre, wenn ich auch geimpft bin, wenn ich komme. Da sie selbst Mitte Juli vollständig geablalat sein wird, würde das das gemeinsame Rundreisen erheblich erleichtern.

Kann aber auch sein, dass "la oficial" sich das nur aus den Fingern gezogen hat.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben