Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Infos über die gegenwärtige Situation in Cuba / ab 8. Mai 21

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

nico_030

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
356
Gestern waren wir in Santiago, ein caballito machte einen riesen Aufstand.
Es ist verboten zu zweit auf der motorina zu sitzen. Oops!
 

alibaba

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
15 Feb. 2021
Beiträge
1.103
Punkte Reaktionen
172
Das kann doch nur wieder etwas mit den USA zu haben, denn alle anderen Währungen sind ja scheinbar erlaubt.
 

Jose Ramon

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
225
Der Hintergrund ist doch ganz einfach: Die ausländischen Banken nehmen den Kubanern die US-Dollar nicht mehr ab, weil sie die Strafzahlungen an die USA fürchten. Mussten doch schon ein paar Banken in Milliardenhöhe löhnen, weil sie mit den Kubis Geschäfte gemacht haben. Deswegen ist nur der US-Dollar betroffen und alle anderen Devisen sind weiterhin herzlich willkommen.
Die unter den Leuten vorhandenen Dollar werden jetzt die Russlandfahrer mitnehmen und in Russland umrubeln.
 

alibaba

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
15 Feb. 2021
Beiträge
1.103
Punkte Reaktionen
172
Das wird aber ein schlechtes Geschäft mit dem Rubel. Erstens will den niemand auf der Welt haben und zweitens steht der Rubel zum Dollar 1: 87. Blos für Rubel gibt es nix mehr in Russland. Der Rubel ist die hälfte Wert von Peso- Cubano.
 

El Lobo

Kubakenner
Registriert
16 März 2021
Beiträge
628
Punkte Reaktionen
197
Ort
Insel Hiddensee
Na ja ganz so einfach glaube ich ist das nicht USA mal hin oder her. Wenn die Kubis für Dollars bei den Chinis Ware
kaufen würden wär das doch eine klassische Geldwäsche wie das alle Ganoven auch tun. Außerdem könnten die Kubis
doch den Yuan osä. als Leitwährung ...... Würde das nicht gehen ? € wäre ja auch da.
 

alibaba

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
15 Feb. 2021
Beiträge
1.103
Punkte Reaktionen
172
El Lobo, Du weisst doch, es wird nicht alles so heiss gegessen wie es gekocht wird. Warten wir mal ab was da noch kommt.
 

Chris

Moderator
Teammitglied
Registriert
26 Juni 2011
Beiträge
2.152
Punkte Reaktionen
1.674
Ort
Habana Vieja, Ciudad De La Habana, Cuba, Cuba
Ich weiss nicht wo Ihr das Problem seht, bzw. warum die Leute glauben, dass der Dollar fällt.
Ganz einfache Überlegung:
Ein Kubaner fliegt nach Panama o.ä. und bietet an Dollar mitzunehmen und dort in Euros umzutauschen. Diese bringt er dann zurück und verkauft sie mit Gewinn ...
 

Claudio confundido

Aktiver Nutzer
Registriert
10 Okt. 2019
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
17
Ort
Danzig
vorübergehend ??

Anhang anzeigen 4240
wahrscheinlich ungefähr wie der Solidaritätzuschlag in Deutschland, temporär eben. Aber, ok, das steigert Attraktivität und Nachfrage für den Euro....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben