Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Info und Hilfe Einreise zum zweck eines Studium oder Ausbildung

Mimik

Neuer Nutzer
Mitglied seit
9 Sep 2019
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo Leute,

wer kann mir Information geben wenn ich einer Kubanerin helfen möchte in Deutschland ein Studium oder eine Ausbildung zu machen. Ich würde mich echt sehr freuen.
 

TonyZitroni

Neuer Nutzer
Mitglied seit
8 Sep 2019
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich würde mal beim Ausländeramt nachfragen. Ein Besuchsvisum wäre nur für 3 Monate, da musst du nachweisen, dass die Person bei dir unterkommt und das Land auch wieder verlässt. Außerdem muss der Nachweis einer Krankenversicherung vorhanden sein. Wie das aber nun ist, wenn jemand eine Ausbildung in Deutschland machen will, kann dir auf jeden Fall ein(e) nette(r) Mitarbeiter(in) des Ausländeramtes sagen.
 

Mimik

Neuer Nutzer
Mitglied seit
9 Sep 2019
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich würde mal beim Ausländeramt nachfragen. Ein Besuchsvisum wäre nur für 3 Monate, da musst du nachweisen, dass die Person bei dir unterkommt und das Land auch wieder verlässt. Außerdem muss der Nachweis einer Krankenversicherung vorhanden sein. Wie das aber nun ist, wenn jemand eine Ausbildung in Deutschland machen will, kann dir auf jeden Fall ein(e) nette(r) Mitarbeiter(in) des Ausländeramtes sagen.
 

Mimik

Neuer Nutzer
Mitglied seit
9 Sep 2019
Beiträge
3
Zustimmungen
0
danke für deinen Tipp, Ausländerbehörde hätte ich auch selbst drauf kommen können. Hatte Kontakt zur Botschaft in Kuba. Die Infos dort waren sehr spärlich.
 

selinaalemanita

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
3 Dez 2017
Beiträge
59
Zustimmungen
38
Standort
Jena
Hallo Mimik,

du findest auch auf der Homepage der Deutschen Botschaft in Havanna die Infos dazu. Visa zur Arbeitssuche/Studium/Erwerbstätigkeit fallen unter nationale Visa (hier ist der direkte Link: https://havanna.diplo.de/cu-de/service/05-VisaEinreise/-/2081144). Je nachdem was sie denn hier in Deutschland machen will braucht sie unterschiedliche Dokumente. Das ist aber eigentlich auf den Merkblättern gut erklärt.
Für das Visum muss sie aber selbst einen Zulassungsbeschied von der Uni bzw. bei Arbeit einen Vertrag vorlegen. Da müsste sich deine Freundin selbst drum kümmern, z.B. sich an deutschen Unis bewerben. Außerdem braucht sie einen Sprachnachweis. So richtig helfen kannst du ihr in dem Sinne nur, indem du dich verpflichtest die anfallenden Kosten für sie in Deutschland zu übernehmen oder ihr einen Job mit festem Arbeitsvertrag vermittelst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten