Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Individual Rundreise - Newcomer

Lotosblume

Neuer Nutzer
Registriert
26 Juni 2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Guten Tag,
ich bin durch Zufall auf dieses tolle Forum aufmerksam geworden und habe schon einige wertvolle Tipps erhalten.
Wir sind 2 (vielleicht auch 3) Ehepaare, Ü60, die im November das 1. Mal nach Kuba reisen möchten. Die Fülle an Infos erschlägt mich und ich bitte euch deshalb um Hilfe.

Die Reisedauer sollte 15-18 Tage sein. Die Unterkünfte sollten Klimaanlage haben (Bedingung meines Mannes) und vor allem sauber sein, gerne kolonialer Charme. Es sollte eine Mischung aus Hotels und Casas sein.

Eigentlich sind wir weltweit immer mit Mietwagen unterwegs und möchten das eigentlich auch auf Kuba. Wir überlegen aber auch einen Fahrer mit Fahrzeug zu mieten - dieser müsste allerdings deutsch sprechen. Das ist unser großes Problem, keiner von uns spricht spanisch. Gibt es spezielle Anbieter, die so einen Service anbieten?

Ich habe die letzten 10 Tage damit verbracht eine ungefähre Reiseroute mit Unterkünften zu füllen. Vielleich habt Ihr Lust und Zeit da Mal bitte drauf zu schauen, auch bitte bzgl. der Unterkünfte.

2 Ü Havanna - Suite Plaza Vieja
2 Ü Viñales - Casa Particular Ridel y Claribel / Cabaña Manzana
(evtl. zusätzlich 1 Ü Cayo Levisa oder Tagesausflug, wo dann übernachten?)
1 Ü Soroa - Übernachtungstipp ? oder weg lassen? > ist die Fahrt nach Cienfuegos zu weit?
2 Ü Cienfuegos - Camila's Hostal and Restaurant / Hotel La Union by Melia Hotels
2 Ü Trinidad - Casa El Patio
1 Ü Santa Clara - Suite Florencia
Komplett unsicher bin ich, ob die weite Fahrt nach Santiago de Cuba lohnt? Wenn würden wir 2 Ü dort einplanen.
2 Ü Cayo Santa Maria / Cayo Coco - wo? bitte um Tipps (möglichst kleine, romantische Anlagen)
1 Ü Varadero (nur um am schönen Strand zu spazieren ;) - Hoteltipp?
1 Havanna - Iberostar Grand Packard

Das sind 15 bzw. 17 Nächte. Habe ich wichtige Stationen vergessen?

Ich bin für alle Tipps / Anregungen / Infos sehr dankbar.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!
 

CarpeDiem

Erfahrener Nutzer
Registriert
23 März 2021
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
156
Willkommen im Forum. Niemand weiß heute, wie sich die Situation in Cuba bis November entwickelt. Wenn‘s sich nicht deutlich bessern sollte (womit kaum zu rechnen ist!), muss man Euch dringend von einem Cuba-Urlaub im November abraten - das würde ein Desaster werden, und Euch vor allem einen völlig falschen Eindruck von dieser bis Corona tollen Reiseinsel vermitteln.

Verschiebt Eure Pläne besser um ein bis zwei Jahre, bis dahin dürfte sich einiges auf der Insel normalisiert haben.

Momentan ist quasi alles verboten (herumreisen, Restaurants, Bars, teilweise Strände gesperrt), die meisten Casas Particulares sind abgemeldet mangels Touristen, die Lebensmittelversorgung ist katastrophal, alles sauteuer wg. MLC-Staatsmonipolismus bzw. Schwarzmarktpreisen, medizinische Versorgung (für Notfälle) am Boden, Corona diktiert den Alltag, keine Musik in den Straßen, alle Einheimischen schlecht gelaunt und genervt wg. dem Kampf um‘s tägliche Brot, ganze Stadtteile abgeriegelt, Ausgangssperre (hohe Strafen bei Verstößen) z.T. ab 15h, menschenleere Straßen.

Es ist leider unrealistisch, im November einen schönen Cuba-Urlaub zu erhoffen.
Salu2 CarpeDiem (sogar dessen hier lebende kubanische Familie wird heuer keinen Heimaturlaub in Cuba machen, trotz Heimweh nach ihrer Familie - wir telefonieren täglich mit Cuba, aber die Infos sind einfach zu abschreckend, selbst wenn man reichlich Devisen bereit ist auszugeben.)
 

Lotosblume

Neuer Nutzer
Registriert
26 Juni 2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Das habe ich leider schon befürchtet...Danke für dein eindringliches Statement.
 
Oben