Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

In eigener Sache ...

Chris

Moderator
Teammitglied
Registriert
26 Juni 2011
Beiträge
2.427
Punkte Reaktionen
2.069
Ort
Habana Vieja, Ciudad De La Habana, Cuba, Cuba
Ich denke eine Umfrage würde nur das bestätigen, was alle sich denken: Es gibt eine Mehrheit, die gemässigte Ansichten zu den Dingen haben und meist eine kleine Anzahl von Personen, die extremere Ansichten haben. Das spiegelt sich ja auch in diesem Forum in etwa wieder! Ich würde aber ungern einen extrem linksdenkenden oder einen extrem rechtsdenkenden (wobei links und rechts ja eigentlich auch mittlerweilen nicht mehr wie früher ist!) komplett ausschliessen wollen. Dann dürfte z.B. hier kein Diaz-Canel oder Miami-Kubaner zu kubanischen Problemen schreiben, weil beide mehr oder minder an den extremen Rändern des politischen Spektrums sitzen, und das fände ich dann doch arg schade!
 

Don Arnulfo

Camaján
Registriert
23 Juni 2011
Beiträge
3.569
Punkte Reaktionen
734
Ort
Leipzig
" Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen - George Orwell".
und ich denke, das gilt hier auch

Und ganz schlimm sind Ausgrenzungen, Spaltungen und Sanktionen.
 

MAT

Erfahrener Nutzer
Registriert
24 Jan. 2019
Beiträge
412
Punkte Reaktionen
278
Ort
Erfurt
Ich glaube, Christ hat alles sehr gut im Griff.
Und die Diskussionen, der März-Überläufer (ja, ich gehöre dazu) sind aus meiner Sicht erfrischend. Schöne wäre, wenn die hier verstreut auftauchenden wichtigen Informationen gebündelt werden könnten, die Frage ist nur, ob das die Admis vom Aufwand her leisten können.
Da muss ich jetzt echt schmunzeln.

"Schöne wäre, wenn die hier verstreut auftauchenden wichtigen Informationen gebündelt werden könnten..."

Das würde bedeuten, dass die Forenleitung eines KUBA-Forums die verstreut auftauchenden wichtigen Informationen filtern und bündeln sollen, weil eine Handvoll Leute sich nicht benehmen können und alles zerlabern müssen?

Wer labern will, soll Laberthemen starten. Dagegen hat niemand etwas und die FL hätte keine unnötige "Bündelarbeit".

Nicht Dein Ernst...

Genauso könnte ich verlangen, dass die FL das "Gelaber" aus den Themen raussortiert, damit die wichtigen Infos nicht immer untergehen.
 

ElHombreBlanco

Kubakenner
Registriert
5 März 2021
Beiträge
895
Punkte Reaktionen
359
Häh? Du meinst @nico_030? Muss der minütlich was posten? Vor 18 Minuten hat er anderswo gerade wieder gepostet.
 

jan-largo

Kubakenner
Registriert
1 Apr. 2021
Beiträge
720
Punkte Reaktionen
165
Manchesmal kucke ich anderswo. ;)

Online:
Mitglieder: 1

jan

Gäste: 1055
WOW
 
Oben