Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Impfungen

Mats El-Mariachi

Aktiver Nutzer
Registriert
19 Jan. 2012
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
2
Ort
Viersen NRW
Hallo Liebes Forum,
meine Kuba-Reise rückt immer näher (1.4) und ich wollte von euch Wissen,welche Impfungen ihr für Kuba empfehlen könnt?! Also die man auf jeden fall machen lassen sollte!
Vom Auswärtigen Amt wird folgendes empfohlen: Hepatitis A , Typus , Tollwut , Cholera.

Was meint ihr dazu?!
 

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
161
Ort
al culito del mundo
Hallo, ich sage Dir mal wie ich es denke:
Ich fahre immer ohne irgend welche Impfungen
nach Cuba und habe mir noch nichts eingefangen!
Das liegt aber nicht daran, daß ich mich nicht Impfen würde,
sondern weil ich es nicht einsehe, mich für teures Geld impfen zu lassen
( bezahlt ja nicht die KK) und bei einer eventuellen Ansteckung bezahlt die
KK die Heilkosten!!!
Ich weiss, nicht ganz nachvollziehbar aber in diesem Punkt bin ich bockig.
Ich zahle genug KK Beiträge, wenn die zu geizig sind ein paar Spritzen
zu löhnen, dann sollen sie die erheblich teureren Heilbehandlungen bezahlen.....
falko
 

el-cheffe

Administrator
Registriert
12 Dez. 2010
Beiträge
2.721
Punkte Reaktionen
403
Ort
München

Thalimee863

Nutzer
Registriert
20 Jan. 2013
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
2
Ort
Halle/S.
im Moment ist eine gewisse Cholera-Vorbeugung vllt. doch zu empfehlen. Einziges zugelassenes Mittel in D. ist DUKORAL, 2 Schluckimpfungen im Abstand von 1 Woche, mind. eine Woche vor Abflug beendet. Die TKK zahlt das. Und die ist sicher nicht die einzige.
Je nach persönlicher Verhaltensweise ist auch Hepatitis empfehlenswert... Tollwut und Tetanus sowieso auf der ganzen Welt. Man muss ja nicht provozieren, dass sich fast ausgerottete Krankheitserreger oder zumindest gut bekämpfbare wieder verbreiten können.
Guten Flug!
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Ich habe mich nie Impfen lassen,war alles oki in Kuba!
Andere Länder schon geht nicht ohne Impfen.
Sauberes Land! Kuba,auch die Menschen alle immer schick,wie auch immer.
Griechenland zwei Wochen nur Kl--------- kein Bock mehr.
Venezuela Dreck und Schmutz in jedem Hotel
Mexiko nur Überfälle! Jamaika lach nur Drogen im Umlauf,selbst die Kellner alle voll gedröhnt,nicht schön!
Ich komme Gesund nach Hause das weiß ich.
Ich freue mich so sehr auf mein Pais.
Immer ganz allein mit dem Auto und nie war was,kein Überfall nix bedrohliches für mich,nur Anhalter lach.
Habe immer angehalten und Leute mitgenommen,na ja einmal war meine Kamera weg lach!!! Zwei Jungs die heiß darauf waren und meine Tasche hinten lag.
Da wird man schlauer fürs nächste mal.
Siggi
 

quisiero

Kubakenner
Registriert
27 Okt. 2011
Beiträge
543
Punkte Reaktionen
163
Ort
Balearen-Spanien + Augsburg
nicht nur für Cub habe ich mich nicht Impfen lassen. Weder die Empfehlungen vom Auswärtigen Amt noch vom Robert Koch Institut zu den Impfungen berücksichten Deine Gesundheit, und die massiven Nebenwirkungen und Gefahren von Impfungen,sondern nur den Umsatz der Pharmaindustrie. Mit etwas Umsicht und gesunder Lebensweise braucht kein Mensch diese Impfungen.kuba-flagge

- - - Aktualisiert - - -

@ cheffe geschwollene Mandeln? Mußt den richtigen billigen Alk trinken, dann brennt es sie weg, jejejesmoke
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Da hilft nur ein schöner Kubanischer Rum cheffe:cool:
 

Patria

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
4 Juli 2011
Beiträge
1.170
Punkte Reaktionen
71
Mosquitospray nicht vergessen Mariachi:rolleyes:
 

Fogo

Aktiver Nutzer
Registriert
21 Sep. 2011
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
3
Weder die Empfehlungen vom Auswärtigen Amt noch vom Robert Koch Institut zu den Impfungen berücksichten Deine Gesundheit, und die massiven Nebenwirkungen und Gefahren von Impfungen,sondern nur den Umsatz der Pharmaindustrie. Mit etwas Umsicht und gesunder Lebensweise braucht kein Mensch diese Impfungen.kuba-flagge
bist du arzt oder ähnliches? vermutlich nicht, sonst würdest du solchen stuss nicht schreiben. impfrisiken sind generell gering im vergleich zu den gesundheitsrisiken ohne impfungen. wer sich nur im hotel und am strand bewegt braucht vielleicht keinen extra-schutz, den anderen empfehle ich über

- Hepatitis A/B
- Tetanusimpfung
- Diphtherie
- Typhus

Impfungen nachzudenken. Das ist eigentlich standard für jede reise in drittewelt länder.
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Ich habe mich nie impfen lassen wenn ich Kuba besucht habe.
Und am Strand und Hotel habe ich mich kaum bewegt.
Das ist jetzt aber kein stuss:p
Andere Länder ist wieder was ganz anderes.
Siggikuba-flagge
 
Oben