• Hallo liebe Forengemeinde, nun war es mal wieder soweit. Um nicht stehen zu bleiben und ein wenig dem technischen Fortschritt und damit verbundenen Möglichkeiten zu folgen, wurde soeben das Kubaforum geupdatet. Wir wissen, dass es aktuell technisch und optisch noch zu starken Einschränkungen kommt. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran nicht nur den Zustand von "vor dem update" wieder herzustellen, sondern einen besseren. Die gröbsten Anpassungen sollten die nächsten 3 - 4 Tage erledigt sein. Kommt es beim ein oder anderen zu größeren Einschränkungen, bitte eine E-Mail an kontaktx@xkubaforumx.eu (bitte alle x weglassen) schreiben. Vielen Dank dass Ihr hier seid & vielen Dank für Eure Geduld!

Immobilienboom in Deutschland?

Meisterkeks

Bekannter Nutzer
Hallo,

es wird wieder Wert auf Sachwerte gelegt. Seit geraumer Zeit ist zu beobachten, dass die vielen liquiden Mittel die es ja unverändert in Deutschland gibt in Immobilien angelegt werden. Trotzdem dass die steuerlichen Förderungen ja nicht mehr so attraktiv sind wie sie schon einmal waren - der Glaube an die gute Kapitalanlage bei einer Immobilie hält an.

Die niedrigen Zinsen tragen ihren Teil natürlich dazu bei, da kommt schnell eine gute Rendite zusammen. Allerdings sind natürlich auch die Lagen der Immobilien wesentlich. So werden hier primär ausgewählte Standorte profitieren, während viele Gegenden davon nichts abbekommen werden.

Andererseits wenn man sich zurück erinnert, weiß man auch, dass es schnell eine Immobilienblase geben kann. In der Kombination mit den billigen Zinsen. Aber sowas wird natürlich schnell wieder vergessen, wenn es keine vernünftige Alternative gibt. Wer will sich schon mit 1 - 2 % Zinsen von der Bank oder Sparkasse zufrieden geben??
 
Oben