heiraten in kuba

Dieses Thema im Forum "Heiraten | Die Liebe finden" wurde erstellt von Karinba, 30 Okt. 2014.

  1. cady0201

    cady0201 Aktiver Nutzer

    49
    0
    6
    13 Feb. 2015
    Hallo Zita,

    leider stimmt das nicht ganz so, es hatte da schon sehr unschöne Kommentare gegeben die auch sehr angreifend waren !
    Ich muß leider gestehen das es aber zutreffend war :( Im nachhinein .
    Ich meine nicht Deine Kommentare !
    Es liegt wohl da dran das ich ein zu gutgläubiger Mensch bin, aber es ist schon so das meine Freunde und Brüder da, wirklich enorm lieb sind und es sich entwickelt hat.
    Klar ist schon so wie Du es schreibst, das sie da alle mehr oder weniger, mit dem mi amor usw. nicht sparen,und natürlich viele da sind die sich einen Forteil erhoffen, aber eben nicht alle !!
    Ich habe da sehr viel unglaublich schöne und für mich, sehr emotionale Erlebnisse, Begegnungen und Momente erlebt, die mich umgehauen haben.
    Nun zu meiner Freundin.
    Ja sicher ist es so das wir uns noch nicht lange kennen und das wir uns Zeit lassen sollten und das auch wollen.
    Es ist aber nun mal leider so das es eben verdammt schwierig ist da dran etwas zu ändern !!
    Ich weiß natürlich nicht was sie auf der Botschaft erzählt, in der Fragestunde.
    Wir haben uns sehr gut auf das Ganze vorbereitet, sie hat alle benötigten Unterlagen und sie weiß auch was sie erzählen darf und was nicht. Wie gesagt, einer meiner Freunde hat schon ein par Kubanas dabei geholfen auszureisen, sei es mit dem Deutsch oder auch mit der Vorbereitung zum Visaantrag.
    Ich kann es mir nun mal leider nicht leisten jedes Quartal für 1-2 Monate rüber zu fliegen, mal vom Geld abgesehen habe ich auch nicht so viel Urlaub.
    Und bisher hat es Ja mit dem Visa auch nicht geklappt.
    Aber jetzt warten wir erstmal nächste Woche ab, wenn es gut läuft, ist sie am 5. hier :))))))))
    Das wäre das schönste was uns passieren kann.
    Wenn nicht, dann fliege ich im Okt. wieder rüber, aber eben leider dann nur für 2 Wochen :(
    Ihr hattet doch beim 1. Versuch auch eine Ablehnung bekommen und habt dann Widerspruch eingelegt.
    Hatte sich bei Euch etwas Neues ergeben das der Widerspruch begründet war ??
    Oder hattet Ihr es einfach versucht weil man das Recht dazu hat ??
     
  2. Zita

    Zita Moderatorin

    403
    113
    0
    28 Dez. 2011
    Bei uns hatte sich nichts Neues ergeben, wir haben einfach beide nochmal unsere Situation erläutet und beteuert, dass keine Absicht besteht, dass er nicht nach Kuba zurückkehrt. Da ich nach seinem Aufenthalt ein halbes Jahr nach Spanien gegangen bin und er auch in Kuba weiter studiert hat, hat das die Botschaft wohl überzeugt. Habe aber von vielen gehört, dass der erste Antrag sehr oft abgelehnt wird und der zweite bzw. bei Remunstration dann bewilligt wird. Ich denke also bei euvh wird irgendwas nicht stimmen. Ich denke es fängt schon damit an, dass sie halt nicht alles auf der Botschaft erzählt hat. Und die Botschaft ist auch nicht so gut auf Leute zu sprechen, die "schon vielen Kubanas dabei geholfen haben auszureisen". Sobald der Botschaft etwas seltsam oder einstudiert vorkommt, dann wird der Antrag halt abgelehnt, da der Verdacht besteht es gibt einen anderes Motiv als ein reiner Urlaub. Und cady0201 sehr gut vorbereitet hast du bis jetzt zumindest hier im Forum überhaupt nicht gewirkt. Und ich muss leider bei meinem Eindruck bleiben, dass du auf die typischen Touristen-Blender in Kuba reingefallen bist. Nach zwei Wochen Urlaub können sich noch keine innigen Freundschaften aufgebaut haben. Aber du musst deine eigenen Erfahrungen sammeln...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Aug. 2015
  3. cady0201

    cady0201 Aktiver Nutzer

    49
    0
    6
    13 Feb. 2015
    Hallo Zita,
    es tut mir ja echt leid, für DICH !!!, dich enttäuschen zu müssen, aber ich fahre morgen nach Frankfurt um meinen Sonnenschein in Empfang zu nehmen !!!!
    So ist das eben wenn man meint das nur das richtig ist was man selber gemacht und durch gemacht hat !!!
    Das beste aber ist, das sie nicht nur, wie beantragt, einen Monat her kommen darf, NEIN!!!, Sie darf bis zum 28.10. hier bleiben, so wie es eigentlich von Anfang an geplant war !!!!
    Nur mal so am Rande erwähnt, es gab vom 1. bis zum 3. Antrag keine neuen Erkenntnisse!!!
    Das nur mal zu dem Thema Willkür !!!!
    Also Zita, der Bruder der da schon anderen geholfen hat, ist nirgends bekannt und wurde, natürlich, auch nie erwähnt !!!!
    Was meine Freundin erzählt hat, oder auch nicht ??????????????
    Steht in den Sternen und ist jetzt auch nicht mehr interessant !!!
    Wie ich hier im Forum, oder bei Dir, rüber komme, ist Dein Problem!!!
    Wer hat etwas da von erzählt das ich 2 Wochen auf Kuba gewesen bin ???
    Ich war im Januar 3 Wochen dort und im April, Mai nochmal 3 Wochen !!!
    Kann es sein das Du bisher nur falsche Kubanos kennen gelernt hast???
    Meine Freunde und Brüder sind der pure Wahnsinn!!!!!!!!!
    Aber egal, ich weiß auf wen ich mich verlassen kann, wer es ehrlich mit mir meint!!!
    Es wird ein riesen Fest geben für alle meine Freunde und Brüder !!!
    So habe ich es heute gehört, sie freuen sich alle sehr für uns !!!
     
  4. Zita

    Zita Moderatorin

    403
    113
    0
    28 Dez. 2011
    Schön für dich :D Du wirst trotzdem noch deine eigenen Erfahrungen sammeln. Ich habe auch gerade am Anfang noch vieles anders gesehen aber mit den Jahren machen die meisten doch zumindest ähnliche Erfahrungen. Und einige Forenmitglieder besuchen Kuba ja bereits seit 20 Jahren. Die Frage ist nur immer, wie man mit dem Erlebten dann umgeht und es einschätzt. Und da sind es leider besonders die am Anfang am blauäugigsten waren und alles nur durch die rosarote Brille gesehen haben, die dann alle Kubaner und auch ganz Kuba verfluchen.
    Aber euch wünsche ich trotzdem viel Glück und bin gespannt, ob man auch in einem Jahr noch von dir hier lesen wird kuba-flagge
     
    cady0201 gefällt das.
  5. kubanita

    kubanita Nutzer

    12
    4
    3
    30 Jan. 2013
    bin seid den 11.8.2015 endlich verheiratet.sind beide überglücklich das es nun geklappt hat nach 28 jahren.was lange wärt wird endlich gut.
     
    cady0201 gefällt das.
  6. cady0201

    cady0201 Aktiver Nutzer

    49
    0
    6
    13 Feb. 2015
    So, jetzt ist die schöne Zeit, leider schon wieder zu ende :(
    Es ist schon sehr komisch wie die Anträge in der Botschaft bearbeitet werden.
    Bevor meine Süße zum 3. mal einen Antrag gestellt hatte, informierte ich mich natürlich, ob denn die alten Unterlagen noch gültig sind und wieder benützt werden können.
    Zur Erklärung.
    Der 2. Antrag war für 3 Monate, vom 26.07. bis zum 28.10.
    Der 3. dann nur noch für einen Monat, vom 04.09.bis zum 04.10.
    Es hatte geheißen das die Unterlagen noch gültig sind und natürlich wieder mit eingereicht werden können.
    Tja !!!!!!!!!!!!!
    Aber es wäre ja nicht Kuba, bzw. zu einfach, wenn dann auch alles so sein würde wie man es zugesichert bekommen hat !
    Der Reihe nach.
    Bei der Abgabe hatte die Senora schon komisch gemacht.
    Dann als es zur Verkündung des Ergebnisses kommen sollte, war dann alles sehr sehr komisch und währe beinahe gescheitert !!!
    Die Senora, die ja, wie wir alle ja wissen, unvoreingenommen sein sollte und da sie selber eine kubana ist, wenn dann schon eher zu Ihren Landsleuten halten sollte, meinte das es alte Unterlagen sind die nicht mehr gültig sind !!!!
    Zum Glück hatte das meine Freundin nicht so hingenommen und es nicht akzeptiert.
    Darauf hin kam dann, was entscheidend war, der Consul höchst persönlich um sich der Sache anzunehmen.
    Er fragte noch ein par Fragen, unter anderem, warum sie keinen Widerspruch eingelegt hatte, er wäre durch gegangen !!!
    Was ich aber nicht glaube weil er das nur so aus seiner Sicht so sieht , aber die die es dann bearbeitet hätten, sehr wahrscheinlich abgewiesen hätten, aber egal.
    Nach kurzer Zeit hatte sie Ihr Visa und der Consul genehmigte meiner Freundin nicht nur die beantragten, 30 Tage, nein sondern 55 Tage, eben bis zum 28.10. wie es ursprünglich mal beantragt war.
    Die senora hatte da sehr sparsam aus der Wäsche geschaut und nichts mehr gesagt :)
    Das ist alles schon sehr sehr komisch da.
    Und hat mit Willkür so rein gar nichts zu tun ;) lachhhhhhhhhhhhhhh . . . . . . .

    Wenn alles klappt ist meine Süße am 04.12. wieder da, aber dann für 3 Monate.


    Schöne Grüße an alle.
    cady
     
  7. cady0201

    cady0201 Aktiver Nutzer

    49
    0
    6
    13 Feb. 2015
    Hallo Leute,

    es ist ja hier ziemlich still ???

    Gut, dann schreibe ich mal etwas ;)
    Auch der 2. Besuch meiner Süßen, hatte ganz gut geklappt.
    Hemmm naja, er hatte aber richtig in die Hose gehen können !
    Mein Engel hatte, dummerweise, die Ausreisebestätigung, die sie eigentlich beim Zoll abgeben sollte, mit beim Visaantrag, abgegeben ;)
    Tja, da war die Senora etwas überfordert, aber gut das es da den Consul gibt, der hatte sich das dann angesehen und damit hatte sie dann Ihr Visa, aber natürlich nur noch für die 35 Tage. Wie wir ja wissen, gibt es ja leider nur max. 90 Tage innerhalb 180 Tage.
    Naja, das ganze ist jetzt schon bald 11 Wochen her, also das Sie schon wieder zu Hause, schniiiiiiiief :(
    Aber das ganze hat auch etwas Gutes, ich bin in 9 tagen wieder bei Ihr, für 4 Wochen und was noch besser ist, dann kommt sie für 3 Monate mit zu mir freuuuuuuuuuuuuuuuuu . . . . . .
    Also so ist zumindest mal die Planung !
    Ich hoffe das es wieder ohne Probleme abläuft.
    Jetzt bräuchte ich aber mal ein par Infos.
    Meine Freundin möchte gerne hier heiraten !!!!!
    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !!!!!!!!!
    UND ja, ich weiß, jetzt kommen wieder unqualifizierte Kommentare!!!!
    BITTE, da kann ich drauf verzichten !!!!
    Wenn Ihr mir helfen wollt und das würde ich echt super finden, dann wäre es echt mega, wenn Ihr mir sagen könntet, was sie alles für Dokumente braucht und ob sie in Kuba übersetzt und doppelt beglaubigt werden müssen, wenn ja wo ???

    Also, es wäre echt super wenn sich ein par Leute melden würden, ich wäre auch sehr da dran interessiert, etwas mehr von Euch zu lesen.

    Mit den besten Grüßen,
    cady
     
  8. chaparrito

    chaparrito Bekannter Nutzer

    56
    28
    18
    24 Mai 2016
    Hallo cady0201,
    ich habe deine Angelegenheit nicht so ganz mitverfolgt, aber die Frau die Dich nicht heiraten wollte, will es auf einmal? Wenn ja, heisst es , sie hat sich für Dich entschieden?
     
  9. cady0201

    cady0201 Aktiver Nutzer

    49
    0
    6
    13 Feb. 2015
    Moin,
    ich denke, wenn Du es richtig lesen würdest, dann kommst Du selber zu Deiner Antwort !
     
  10. chaparrito

    chaparrito Bekannter Nutzer

    56
    28
    18
    24 Mai 2016
    mensch Cady0201,

    tolle Antwort. viel Glück!
     

Diese Seite empfehlen