1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hamburger Unternehmer blicken optimistisch nach Kuba

Dieses Thema im Forum "Kuba Nachrichten" wurde erstellt von Kuba-News, 25 Juli 2015.

  1. Kuba-News

    Kuba-News Kuba, meine zweite Heimat

    1.625
    13
    0
    30 Juni 2011
    [TABLE]
    [TR]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="class: j"]

    Karibikinsel - Hamburger Unternehmer blicken optimistisch nach Kuba ...
    [SIZE=-1]Hamburger Abendblatt[/SIZE]
    [SIZE=-1]Mit der Öffnung des Marktes wittern Hamburger Unternehmer neue Geschäftschancen. Senator plant Reise mit Delegation auf die Insel. Hamburg. Vom Stiefkind zum Umgarnten kann es schnell gehen: Eben noch stand Kuba auf der Terrorliste der USA, ...[/SIZE]

    [SIZE=-1]und weitere[/SIZE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]


    Zum Original Artikel
     
  2. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.536
    296
    83
    23 Juni 2011
    aha, jetzt trauen sie sich, wenn es der Grosse vormacht.
    und wieso "optimistisch" ich würde es gierig nennen
     
  3. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    746
    260
    63
    27 Mai 2013

    Das schliesst sich ja dezitiert nicht gegenseitig aus... :rolleyes:
     
  4. Turano

    Turano Erfahrener Nutzer

    347
    81
    28
    29 Juli 2014
    na eine Hamburger Persönlichkeit ist doch schon gut im Geschäft, vielleicht hat der in Freundeskreisen seine erste Jahresbilanz vorgestellt....wenn es auch nicht offiziell unter seinem Namen läuft, aber inzwischen ist doch auf Kuba vieles möglich ....und noch geht auch was zu normalen Preisen.....es muss halt nur der Mut da sein und Grundkapital
     
  5. Harryluzcab

    Harryluzcab Aktiver Nutzer

    29
    3
    3
    6 Juli 2015
    Als leidenschaftlicher Kaufmann finde ich es schade, wenn unternehmerische Aktivitäten mit diesen negativen Beurteilungen kommentiert werden. Ich würde mich freuen, wenn weitere Investoren - insbesondere mittelständische Unternehmer - den Weg nach Kuba finden, um Investitionen in Produktionsanlagen / Märkte / Produkte vorzunehmen. Dies ist auch im Interesse der dort arbeitenden Menschen in Kuba. Und die kubanische Regierung ist klug genug, die Gesetze so abzufassen, das exorbitante Maximierung der Überschüsse vermieden werden. Bereits heute sind nach meinem Kenntnisstand auch in Kuba Steuersätze von 50 % rechtlich möglich.
     
  6. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.536
    296
    83
    23 Juni 2011
    na heul doch...

    da fallen mir doch gleich die Unternehmer ein, die den Weg in die ehemaligen Ostblockländer gefunden haben, so wie Nokia,
    Lidl, Kaufland, Penny, etc. mit z.Teil höheren Preisen wie in D.

    Es lebe die Frohnarbeit!!! Eine Krankenschwester in Ro = 150 Euro (Ironie aus)
    woher diese profunde Weisheit?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Juli 2015
  7. Harryluzcab

    Harryluzcab Aktiver Nutzer

    29
    3
    3
    6 Juli 2015
    Hola @Don Arnulfo, weinen werde ich um meine Liebsten, mach Dir keine Sorgen:). Eine höfliche Kritik, so zu kommentieren.....

    Deine Unternehmensbeispiele interessant. Schon mal daran gedacht, das mit den höheren Preisen = höhere Gewinne = höhere Steuern die Renten in den neuen Bundesländern nachfinanziert werden, für die eigentlich von den heutigen Rentenempfängern nie Beiträge entrichtet wurden.

    Meine Weisheiten, ach Du lieber Gott. :cool:Meine berufliche, intellektuelle und nicht zu vergessen, meine Lebens -erfahrung verleiten mich dazu, dies zu behaupten. Und dann selbstverständlich meine Interpretation u.a. der Zielsetzung der Beschlüsse der PCC, der Gesetze des kubanischen Parlaments und der Regierung.
     
  8. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.536
    296
    83
    23 Juni 2011
    ich meinte NICHT die neuen Bundesländer..sondern die ehemaligen Ostblockländer!
    einfach nochmal genau lesen.....
    da sind die blühenden Landschaften absolute Utopie!
     
  9. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Hola,jetzt platzt mir gleich der AAAA.
    Tolle Lebenserfahrungen Harry oder wie auch immer.Du schreibst nur Müll,aber dazu möchte ich nicht weiter eingehen.;)
    Leidenschaftlicher Kaufmann?:confused:
     
    Don Arnulfo gefällt das.
  10. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.536
    296
    83
    23 Juni 2011
    ja, so ist er, der Reinhard, Jahrgang 1952, in Köln geboren.....mit Hands-on-Mentalität :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen