1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo aus NRW

Dieses Thema im Forum "Stellt Euch bitte kurz vor" wurde erstellt von DieCube, 12 Okt. 2017.

  1. DieCube

    DieCube Neuer Nutzer

    2
    3
    3
    12 Okt. 2017
    Hallo Zusammen,

    ich bin Anna und werde nun zum zweiten Mal nach Kuba reisen.

    Wir haben letztes Jahr die übliche Touristenroute über Havanna, Santa Clara, Trinidad, Cienfuegos und Varadero gewählt und möchten nun dieses Jahr (Abflug in 4 Tagen) den Osten Kubas kennenlernen.

    Wir fliegen nach Holguin und unser Startpunkt wird das Hotel Playa Pesquero sein, welches leider aktuell von einer heftigen Moskitoplage und/oder von Sandflöhen betroffen ist :-( :-( :-( Eventuell kann mir jemand von Euch Entwarnung geben, dass es vllt doch nicht sooo schlimm ist.

    Ich würde mich aber noch mehr über Insider Tipps von Euch freuen, was wir uns alles im Osten Kubas anschauen sollten. :)

    Liebe Grüße aus NRW
     
    Havannastyle gefällt das.
  2. Turano

    Turano Erfahrener Nutzer

    287
    56
    28
    29 Juli 2014
    Also ich war vom 19.09-22.09. im Playa Pesquero. Also im Osten gibt es mehr Moskitos, da gebe ich dir recht. Es empfiehlt sich das normale Autan tropic mitzunehmen. Ich habe mich immer vor dem Abendessen eingerieben und das hat dann bis in die Nacht gereicht. Tagsüber war es nicht so störend. Von Sandflöhen habe ich nichts mitbekommen.
     
  3. Caney

    Caney Kubakenner

    673
    202
    43
    27 Mai 2013
    Zu den Moskitos: Falls sie als solche nur als 'Plage' verstanden werden ist Turano's Hinweis perfekt.
    Falls es um das Thema Dengue geht nicht ganz: Hievon ist die Tigermücke der Überträger, die ist tagaktiv (abends einschmieren?) und bei der hilft eher Antibrumm.
     
  4. DieCube

    DieCube Neuer Nutzer

    2
    3
    3
    12 Okt. 2017
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Heute geht es für uns los Richtung Kuba. Wir werden danach bestimmt berichten
     
    el-cheffe und Havannastyle gefällt das.
  5. ovejita negra

    ovejita negra Erfahrener Nutzer

    295
    228
    43
    5 Apr. 2016
    Im Osten solltet Ihr unbedingt nach Baracoa, mit Humboldt Nationalpark, vielleicht eine Wanderung in der Naehe von Baracoa, die schoene Strecke la farola, natuerlich Santiago, aber das habt Ihr wahrscheinlich eh geplant... Wenn Ihr noch weiter in Richtung Landesinneres kommt, dann empfiehlt sich auch Camagùey und kurze Zwischenstopps in Bayamo etc... Viel Spass!!
     

Diese Seite empfehlen