Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Gruss aus Bayern

Dino01

Neuer Nutzer
Mitglied seit
8 Jan 2019
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Servus zusammen,

Mein Name ist Ralf, bin 55 und komme aus der Oberpfalz.

Ich war das erste, und einzige mal, 1991 auf Kuba. Wir hatten unseren damals 1 1/2 jährigen Sohn dabei. War zu dieser Zeit schon ne Herausforderung .

Untergebracht waren wir im Hotel Gaviota in Varadero, denke dass es diese „Burg“ nicht mehr gibt?!

Wir sind jetzt am planen. Ich möchte Anfang nächsten Jahres eine Woche Badeurlaub und zwei Wochen Rundreise machen.
Bin hierfür für jeden Tip dankbar.

Gruß Ralf
 

ovejita negra

Moderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
5 Apr 2016
Beiträge
626
Zustimmungen
400
Standort
Freiburg i.Br.
Herzlich Willkommen, Ralf!! Oh ja, das kann ich mir vorstellen, dass es in der período especial eine Herausforderung war mit einem Kleinkind zu reisen! das ist es heute noch, wenn man nicht alles mitnimmt, auch wenn sich die Zeiten natürlich ein wenig verändert haben...
Gaviota ist eine der staatlichen Tourismus-Ketten, d.h. es gibt etliche Gaviota-Hotels, Restaurants, genauso wie das staatliche Gaviota-Busunternehmen, viele Nationalparks... und Gaviota ist direkt dem Militär unterstellt... da weiß man, wo die Einnahmen hingehn ;) :D

Du kannst Dich ja erstmal hier ein bisschen einlesen, schauen, was so das richtige wäre, es hat sich nämlich einiges getan seit den 90ern: Hotelurlaub oder doch private Unterkunft = casa particular , Mietauto oder doch spontan mit Bus und Sammeltaxis? alles schon vorher festlegen, buchen oder doch lieber treiben lassen?
und wenn Fragen auftauchen, gibst Du Bescheid.
 

Oben Unten