1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Große Erwartungen an Besuch von Papst Franziskus

Dieses Thema im Forum "Kuba Nachrichten" wurde erstellt von Kuba-News, 19 Sep. 2015.

  1. Kuba-News

    Kuba-News Kuba, meine zweite Heimat

    1.564
    13
    0
    30 Juni 2011
    [TABLE]
    [TR]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="class: j"]

    Kuba: Große Erwartungen an Besuch von Papst Franziskus
    [SIZE=-1]SPIEGEL ONLINE[/SIZE]
    [SIZE=-1]Die katholische Kirche war jahrzehntelang verpönt im kommunistischen Kuba. Inzwischen hat sich die Lage entspannt, am Samstag landet Papst Franziskus auf der Insel. Die Erwartungen der Kubaner sind groß.[/SIZE]
    [SIZE=-1]Papstbesuch lässt Kubaner träumen | Kann Franziskus das US-Embargo kippen? [SIZE=-1]BILD[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=-1]Kuba erwartet spannenden Papstbesuch [SIZE=-1]euronews[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=-1]Papst Franziskus in Kuba und den USA - Gefragt als Versöhner und Vermittler [SIZE=-1]Süddeutsche.de[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=-1]Tiroler Tageszeitung Online[/SIZE]
    [SIZE=-1]Alle 114 Artikel[/SIZE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]


    Zum Original Artikel
     
  2. quisiero

    quisiero Kubakenner

    531
    155
    43
    27 Okt. 2011
    Wieder soviele tolle Meldungen. 1. das Embargo kann nur der Kongress kippen, und da hat Obama keine Mehrheit mehr.
    2. Die Entspannung hat vor allem mit der Lage in Venezuela zu tun. Die USA haben ihren Einfluss auf die venezolanische Regierung verloren. Cuba hat sowohl im militärischen, innere Sicherheit (Polizei) als auch medizinischen Bereich dort großen Einfluß, da viele "Berater" und Helfer an wichtigen Posten sitzen. Nichts bei der USA Ausßenpolitik hat mit Entspannung sondern nur mit Einfluß und Machtinteressen (vor allem Erdoel) zu tun.
     

Diese Seite empfehlen