• Hallo liebe Forengemeinde, nun war es mal wieder soweit. Um nicht stehen zu bleiben und ein wenig dem technischen Fortschritt und damit verbundenen Möglichkeiten zu folgen, wurde soeben das Kubaforum geupdatet. Wir wissen, dass es aktuell technisch und optisch noch zu starken Einschränkungen kommt. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran nicht nur den Zustand von "vor dem update" wieder herzustellen, sondern einen besseren. Die gröbsten Anpassungen sollten die nächsten 3 - 4 Tage erledigt sein. Kommt es beim ein oder anderen zu größeren Einschränkungen, bitte eine E-Mail an kontaktx@xkubaforumx.eu (bitte alle x weglassen) schreiben. Vielen Dank dass Ihr hier seid & vielen Dank für Eure Geduld!

Gespannte Grüße aus Fürth

cocodrillo

Neuer Nutzer
Hallo Kubafreunde,

zunächst möchte ich mich ganz kurz vorstellen. Ich bin weiblich und steuere langsam aber sicher in Richtung 50 Lenze. In meinem Berufsbild habe ich ständig mit Zahlen zu tun, grundsätzlich mag ich meinen Job, allerdings wird die Arbeit auch von Jahr zu Jahr stressiger. Wir leben in einer Zeit, in der man gestern wissen wollte, wie die Ertragslage in 3 Monaten aussieht - lästig. In meinem eigentlichen Leben erfreue ich mich an Musik, gemütlichem Essensrunden und angenehmen wie vorallem auch witzigen Gesprächen...

Nachdem ich seit über 10 Jahren im Freundeskreis erzähle, dass ich nun bald endlich nach Kuba fahren werde, habe ich meine Taktik geändert.
Jetzt wird nicht mehr geträumt, im April 2012 trinke ich meinen ersten Cocktail in einer Bar in Havanna. Spätestens September 2011 wird gebucht (zumindest den Flug).

Zum Glück ist noch etwas Zeit für die Einstimmung, Vorfreude verspüre ich bereits jetzt. Damit aus der Vorfreude auch echte gelebte Genüsse werden, möchte ich die Reise natürlich gut planen. Das ist dahingehend etwas schwieriger, weil ich mich nicht an einen Touristenstrand setzen möchte. Mein Wunsch ist es Land und Leute authentisch kennen zu lernen. Am liebsten mit dem Rucksack, gerne auch in privater Unterkunft. Luxus benötige ich nicht, aber echten "Siff" muss ich natürlich auch nicht haben. Gaaaaanz wichtig ist mir natürlich die Versorgung mit Essen und Trinken.

Dieses Forum hat einen sehr netten Auftritt, deshalb leite ich davon ab, dass ich von Euch vielleicht ganz schöne und wertvolle Ratschläge erhalten kann, wie man auch ganz individuell. ohne hungern (ich wiege übrigens 64 KG und nicht 164 KG, aber ich esse für mein Leben gern) drei Wochen quer durch Kuba reisen kann.

Für jede Antwort bereits jetzt

Muchas Gracias!
Brigitte
 

Patria

Kuba, meine zweite Heimat
Hallo Brigitte herzlich Willkommen :) Die Reise wird bestimmt sehr interesannt!!!!!!!!!!!Und ich glaube ein guter Monat haben Sie auch gewählt, nicht zu heiss en la Isla!!!! Lg aus Bayern von einer Cubana :)


Aylin
 

el-cheffe

Administrator
Hi Brigitte,

es freut mich sehr das du den Weg hierer gefunden hast. Also erstmal Herzlich Willkommen!

Deinen Worten nach zu Urteilen, und ich bilde mir normalerweise nicht so schnell eine Meinung, glaube ich jetzt schon wird das zwar dein erster aber sicher nicht letzter Kubaurlaub. Leider gibt es ziemlich wenige Urlauber, die das erste mal auf die schöne Insel fahren und sich vorab ein wenig Informieren. Oder es wird sich schon informiert, aber nur über das Hotel welches im abgeschlossenen Ressort liegt. Beides ist nicht optimal.
Wenn man aber mit dem Willen dorthinfährt, etwas anderes zu erleben und Land und Leute wirklich kennen zulernen - stehen die Chancen nicht schlecht sich in das Land zu verlieben.

Um es dir einfach zu machen, solltes du einfach nach Havanna oder in die Provinz fahren. Solange du weg bleibst von Orten wie Varadero wist du viele schöne Seite kennen lernen. Ich kann zwar nicht sagen das Varadero nicht schön ist, aber man muss mit den richtigen Erwartungen dorhin fahren. Für deine Zwecke wäre eine Casa Particular ganz praktisch, den so kommst du schnell mit einheimischen ins Gespräch. Wo wir gerade bei Gespräch sind, sprichst du ein bisschen spansich oder Italiensich?

Ich gehe mal davon aus, das wenn du Fragen hast, dir hier auch geholfen wird und man die ein oder andere Empfehlung mitnehmen kann.

Viel Spass hier im Forum und wenn du dann mal angekommen bist, auch in Kuba.

Beste Grüße
 
Oben