Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

  • Casa Particular Cuba

Frisch renoviert und technisch aufgewertet

el-cheffe

Administrator
Registriert
12 Dez 2010
Beiträge
2.716
Punkte Reaktionen
400
Ort
München
Die zugehörige Ferienwohnungsvermittlung www.casa-particular.de hat einen neuen "Look" sowie ein Paar technische Anpassungen erfahren. So kann man die Seite nun bequem mit den neuen mobilen Endgeräten Besuchen. Nach wie vor kann man von einer Unterseite der Kategorie "Kuba Reise News" täglich eine kostenlose SMS auf ein Cubacel Handy schicken. Für Kritik und Anregungen bin ich jederzeit offen.
 

Reinar

Gesperrt
Registriert
7 Jul 2011
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
15
"Comisionarios" nennen sie die Schlepper, die die Touristen mehr oder weniger aggressiv angehen, um den Casas Particulares aber auch den Paladares Kunden zuzuführen. 5 CUC ist deren Provision pro Übernachtung. Bei den Paladares greifen sie noch unverschämter zu. Eigentlich gehörten sie verboten. Der kubanische Staat interessiert sich aber nicht für sie, sagte mir ein Deutscher, der zusammen mit seiner Frau Casas Particulares vermietet. Er meinte auch, dass die "Comisionarios" keine Chance hätten, wenn sich die Casavermieter einig wären. Er jedenfalls keine Touristen auf, die von Schleppern vermittelt werden und weist diese vor die Tür.
 

quisiero

Kubakenner
Registriert
27 Okt 2011
Beiträge
538
Punkte Reaktionen
160
Ort
Balearen-Spanien + Augsburg
na bei uns in Europa und den USA nennt man dies einfach Empfehlungsmarketing, ist das wirklich so schlimm? Wenn Du hier einen Taxifahrer nach einem Hotel fragst und er Dich hinfährt bekommt er auch Provision, schlimm? Ein Busfahrer bekommt kostenlos sein Essen, wenn er bestimmte Lokale anfährt, schlimm? Das Vermitteln von Empfehlungen ist auch eine Dienstleistung und dafür bezahlt man überall auf der Welt! Wenn Du Deinen Pizzamann umsonst empfiehlst ist das Dein Fehler.
 
Oben