1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freie Presse auf Kuba - Journalismus aus den Stadtvierteln

Dieses Thema im Forum "Kuba Nachrichten" wurde erstellt von Kuba-News, 3 Juli 2016.

  1. Kuba-News

    Kuba-News Kuba, meine zweite Heimat

    1.626
    13
    0
    30 Juni 2011
  2. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.536
    296
    83
    23 Juni 2011
    Die erste Freiheit der Presse besteht darin, kein Gewerbe zu sein....
     
  3. Driver

    Driver Moderator

    371
    83
    28
    27 Sep. 2014
    Freie Presse ist gut. Diese Blogs sind zum grössten Teil politisch motiviert und werden vielfach direkt aus den USA oder von Europa aus finanziert (siehe Zunzuneo). Unter "unabhängig" verstehe ich etwas anderes. Ausserdem waren bisher alle Falschinformationen zu Kuba immer zuerst auf solchen Seiten publiziert worden.
     
  4. Driver

    Driver Moderator

    371
    83
    28
    27 Sep. 2014
    Hier steht es ja schwarz auf weiss: "Das Portal finanziert sich mithilfe ausländischer NGOs und Stiftungen, beispielsweise der "Neiman Stiftung für Journalismus der Harvard University" oder der "Schwedischen Stiftung für Menschenrechte".
     

Diese Seite empfehlen