1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frauen-Fußball WM 2011: Sommermärchen?

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Meisterkeks, 2 Juli 2011.

  1. Meisterkeks

    Meisterkeks Bekannter Nutzer

    65
    0
    0
    6 Juni 2011
    Hallo,

    unabhängig vom Wetter wird es schwer, dass die WM in Deutschland doch noch ein Sommermärchen wird. Da passt die meldung in die Landschaft, dass der Rekordnationalspielerin birgit prinz jetzt auch noch die Bank droht; zumindest für ein Spiel?

    Warum Birgit Prinz zur Zeit nicht trifft ist vielen unklar, auch der Nationaltrainerin Sylvia Neid. Jetzt will sie verstärkt in die Seelen der Spielerinnen horchen, was ja Frauen ganz gut können.

    Aber zurück zum Märchen. Die Fußballspiele haben mit einigen Ausnahmen ja wirklich gute Besuche; die Stadien sind teilweise voll und ausverkauft. Auf die Mehrheit der Deutschen schwappt die Welle aber nicht rüber; man sieht kaum autos mit Fähnchen; die Fanmeilen sind gewring bzw. sind unbefriedigend besucht. Vielleicht kommts ja noch wenns in die finalrunden geht und die spiele vielleicht auch interessanter werden! Dem Frauenfußball wäre es zu wünschen!

    Aber die Leistungen der deutschen Mannschaft lässt zumindest die titelfrage wieder spannender werden. Insgeheim waren sie ja der Favorit, jetzt siehts aktuell etwas anders aus......
     

Diese Seite empfehlen