Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Fragen Mietwagenrundreise

Raschgu

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
22 Jan 2012
Beiträge
29
Zustimmungen
6
Hallo guten Abend alle zusammen
Wir fliegen im Mai auf die Insel und machen auch eine Mietwagenrundreise.Der Ablauf ist folgender Guardalavaca nach Bayamo 1Ü weiter nach Santiago 2Ü
weiter nach Baracoa 2 Ü Dann wieder zurück nach Guardalavaca. Hotels sind vorgebucht.
Uns Interessiert was rechts und links der Strasse zu sehen ist oder welche Umwege sich lohnen.:confused::confused:
Auch der Strassenzustand z.B. Bracoa-Moa u.a.

Für reichlich Infos sind wir dankbar.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Der Optimist macht die gleichen Fehler wie der Pessimist,
aber er hat mehr Spaß dabei!
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.597
Zustimmungen
307
Standort
München
Den letzten Spruch dieses Posts, musst du unbedingt in: "https://www.kubaforum.eu/thema/29-Zitate-und-Spr%C3%BCche/page16" reinschreiben.


Zu den Orten kann ich dir leider nicht viel sagen. Zu den Straßen, hm.... Viele Schlaglöcher, deswegen entweder hinter jemandem herfahren und genau so ausweichen wie eben der Vordermann oder einfach nicht schneller als 100 km/h.
Solltet Ihr euch auf einer Art Autobahn wiederfinden, dann bedenkt, das in Kuba sowohl links, wie auch rechts überholt wird. Wie das vom Gesetzt her läuft weiß ich nicht. Fakt ist aber, das nicht nur links überholt wird.

Wenn Ihr Straßenhändler seht, bleibt ruhig mal stehen. Egal was sie verkaufen, meist gibt es für einen CUC (ca. 80 cent) zwei Hände voll davon. Den Rest werden dir hoffentlich erfahrenere Mitglieder der Strecke verraten.

Viel Spass dort und bring ein Paar Geschichten und Bilder mit ;)
 

Raschgu

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
22 Jan 2012
Beiträge
29
Zustimmungen
6
Kann man den Mietwagen bei den Hotels sicher unterbringen oder vorher alles was geht abmontieren z.B. Scheibenwischer.
 

falko1602

Gesperrt
Mitglied seit
6 Okt 2011
Beiträge
1.507
Zustimmungen
160
Standort
al culito del mundo
Wenn sie einen bewachten Parkplatz haben, brauchst Du keine Angst haben.
Steht er auf der Strasse, sieht das anders aus. normalerweise hat jedes Hotel
eine Security (SEPSA). Dann gehst Du abends zu dem, drückst ihm ein paar CUC
in die Hand und er wirft die Nacht ein auge drauf.
Gruss Falko
 

Raschgu

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
22 Jan 2012
Beiträge
29
Zustimmungen
6
und wie ist das bei den Touribrennpunkten el Cobre oder Yumuri oder so

Danke für eure Antworten
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.597
Zustimmungen
307
Standort
München
Man kann sie vor den Hotels abstellen. Dort werden Sie kostenpflichtig (ca. 2CUC / Tag) bewacht. Meist von älteren Herren in roten Jacken mit "Havanna Club" Werbung drauf. In der Regel wird dort nichts geklaut.

Bei Oberklasse Hotels besteht oft zusätzlich noch die Möglichkeit das Fahrzeug dem Concierge zur Verwahrung zu geben. Das kostet dann 6 CUC aufwärts. In diesem Fall steht das Fahrzeug dann meistens in der Garage und ist noch ein klein wenig sicherer als bei der ersten Variante.
 

quisiero

Kubakenner
Mitglied seit
27 Okt 2011
Beiträge
531
Zustimmungen
157
Standort
Balearen-Spanien + Augsburg
Als Topreiseführer gibt es einen beim Reise Know how Verlag, mit Restaurantempfehlungen, Parks, eigentlich alles auch mit Preisen und Öffnungszeiten. Bezüglich Diebstahl oder Beschädigung an Autos habe ich noch nie Probleme gehabt, außer das man selbst in den kleinen Städten schwer einen Parkplatz findet. Schöne Gegend die Ihr Euch ausgesucht habt, viel Spaß.
 

Ähnliche Themen


Oben Unten