Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Fahrrad-Hilfsmotor nach Kuba mitnehmen

Trovador

Erfahrener Nutzer
Registriert
23 Jan. 2021
Beiträge
369
Punkte Reaktionen
139
Ich bin zufällig über das Angebot für einen Bausatzes eines Fahrrad-Hilfsmotor-Antriebs gestolpert.
Der Preis ist unglaublich günstig.

Ich habe solche Anbausätze schon häufiger in Kuba an Fahrrädern gesehen.
Da ich bei meiner nächsten Reise viele Koffer und üppiges Gewichtsvolumen habe, überlege ich, einen solchen Anbausatz mitzunehmen.
Ohne Tank versteht sich, da dieser nicht im Flugzeug transportiert wird. Kann ich vor Ort besorgen.

Beim Zoll würde ich 10 Ersatzteile deklarieren, den ganzen Krempel sowieso auf 5 Koffer verteilen.

1631749324704.png
 

nico_030

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
16 März 2021
Beiträge
1.060
Punkte Reaktionen
381
Im aufgegebenen Gepäck eines Fluggastes ist dies nur möglich, wenn die Vorgaben der Gefahrgutvorschriften ICAO T.I. Teil 8 Tabelle 8-1 Nr. 28
resp. IATA-DGR 2.3.5.15 sowie der Sonderbestimmung A70 eingehalten werden.
Dies bedeutet u. a.,

- dass der Kraftstofftank des Gerätes noch niemals mit Kraftstoff gefüllt war, oder der Kraftstofftank professionell* gespült und von Dämpfen gereinigt wurde,
- das gesamte Kraftstoffsystem des Motors keine freie Flüssigkeit enthält.
 
Oben