Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

EU erleichtert Reisen für Geimpfte, Getestete & Genesene - Urlaubstracker

ElHombreBlanco

Kubakenner
Registriert
5 März 2021
Beiträge
894
Punkte Reaktionen
359

Mehr zugelassene Impfstoffe​


Neben den in der EU zugelassenen Impfstoffen sollen zudem auch die von der WHO oder nationalen Behörden akzeptierten Impfmittel künftig im Covid-Zertifikat der EU berücksichtigt werden. Hierzu zählen unter anderem die Impfstoffe Sinovac, Sinopharm oder Novavax.


Kann man damit auf Akzeptanz der kubanischen Impfungen hoffen?
 

Don Arnulfo

Camaján
Registriert
23 Juni 2011
Beiträge
3.569
Punkte Reaktionen
734
Ort
Leipzig
"soll, sollen" = könntem, vielleicht, eventuell usw. usf.
Wenn die Goldgrube nein sagt, kuschen die Regierungen... so ist das.
 

nico_030

Camaján
Registriert
16 März 2021
Beiträge
2.081
Punkte Reaktionen
766
Schweden verlangt überhaupt keine gesundheitsnachweise wegen covid bei der Einreise.
Ebenso Mexico.
 

Don Arnulfo

Camaján
Registriert
23 Juni 2011
Beiträge
3.569
Punkte Reaktionen
734
Ort
Leipzig
na gugge ma de Gorola Banndemi
 

Anhänge

  • signal-2022-02-02-15-40-06-571.jpg
    signal-2022-02-02-15-40-06-571.jpg
    96,9 KB · Aufrufe: 11

steinlaurel

Bekannter Nutzer
Registriert
11 Juli 2019
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
18
Vielleicht interessant für Schweizer, die Kubaner einladen wollen: Laut Schweizer Botschaft in Kuba (E-Mail von gestern) bekommen im Normalfall Kubaner nur ein Schengen-Besuchervisum, sofern sie die Bestätigung einer Corona -Infektion samt Genesung vorweisen können, die nicht älter ist als 180 Tage vor der geplanten Einreise. Dies zusätzlich zu allen anderen Erfordernissen.
vlg. Fedlex (Art. 4.2 abis und Anhang 1a, 2)
Da meine Bekannte, die ich einladen möchte, zwar 2-3 Mal mit Abdala geimpft ist, aber nie positiv getestet war, bekommt sie absurderweise kein Visum.
 

alibaba

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
15 Feb. 2021
Beiträge
1.589
Punkte Reaktionen
312
Das ist, weil Abdalla in Europa und auch von der WHO nicht zugelassen ist.
 

Trovador

Kubakenner
Registriert
23 Jan. 2021
Beiträge
553
Punkte Reaktionen
240
Nicht g
Das ist, weil Abdalla in Europa und auch von der WHO nicht zugelassen ist.
Nicht ganz richtig:

Serbien ist ein europäisches Land. Es erkennt die kubanischen Impfstoffe für die Einreise an.
Serbien ist leider bis heute nicht EU-Mitglied und hat auch nicht den Schengen Vertrag unterschrieben
 
Oben