ETECSA baut den Mobilfunksektor weiter aus

Dieses Thema im Forum "Kuba Nachrichten" wurde erstellt von Havannastyle, 17 Apr. 2018.

  1. Havannastyle

    Havannastyle Erfahrener Nutzer Mitarbeiter

    229
    154
    43
    4 Aug. 2016
    ETECSA verkündet das Überschreiten der 5 Millionen-Marke im Mobilfunkkundenbereich.

    Während im Dezember 2003 nur 43.000 Mobilfunkanschlüsse bestanden, entwickelte sich die Nachfrage enorm. Hierbei wird neben dem ständigen Ausbau des Netzes somit Kuba Stück für Stück in moderner Kommunikation eingeführt.
    Das Smartphone ist heutzutage Bestandteil jeder modernen Gesellschaft und bietet neben der Nutzung von regulärer Telefonie auch günstige Kontaktmöglichkeiten über Social-Messengern wie IMO oder Whatsapp.
    Die kubanische Bevölkerung gilt als eine der kontaktfreudigsten Gesellschaften und kann hier auch dank zahlreicher Unterstützungen aus dem Ausland mit Freunden und Verwandten über das Telefon spannende Nachrichten und Ereignisse aus Kuba teilen. Die Modernisierung der Netzwerke schreitet mit jedem neuem Mobilfunkkunden weiter voran und verbessert somit die Netzqualität langsam auf europäische Standards.

    Neben zahlreichen Paket-Angeboten bietet hierbei ETECSA in regelmäßigen Abständen Bonusaktionen an um den Kontakt auch ins Ausland weiter zu fördern. Hierbei werden je nach Aktionsvorgabe verschiedene Boni gewährt, mal gibt es bis zu 60,- CUC extra gutgeschrieben, mal gibt es Freiminuten und Frei-SMS-Pakete, welche ebenfalls international genutzt werden können.

    Wir freuen uns mit ETECSA und den Anschlußinhabern auf die spannende Entwicklung im Telekommunikationssektor und wünschen weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Modernisierung der Netzwerke.

    Euer Kubaforum
     
    Caney und el-cheffe gefällt das.
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen