• Hallo liebe Forengemeinde, nun war es mal wieder soweit. Um nicht stehen zu bleiben und ein wenig dem technischen Fortschritt und damit verbundenen Möglichkeiten zu folgen, wurde soeben das Kubaforum geupdatet. Wir wissen, dass es aktuell technisch und optisch noch zu starken Einschränkungen kommt. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran nicht nur den Zustand von "vor dem update" wieder herzustellen, sondern einen besseren. Die gröbsten Anpassungen sollten die nächsten 3 - 4 Tage erledigt sein. Kommt es beim ein oder anderen zu größeren Einschränkungen, bitte eine E-Mail an kontaktx@xkubaforumx.eu (bitte alle x weglassen) schreiben. Vielen Dank dass Ihr hier seid & vielen Dank für Eure Geduld!

Enamorado

orlika74

Nutzer
Mitglied seit
5 Sep 2011
Beiträge
18
Standort
Sachsen-Anhalt
Hallo...........nur weil der Reiseveranstalter die ursprüngliche Reise nach Tansania abgesagt hatte und als Ausweischreise Kuba anbot, bin ich zufällig in Kuba gelandet. Nach einer Woche Schock und Ablehnung und einer Woche Anpassung und Gewöhnung, war ich in der dritten Wochen in tiefe Liebe mit diesem Land und seinen Leuten gefallen.
Seitdem will ich immer wieder zurück und bin diesen Sommer dort gewesen. Na ja, und die kubanischen Männer sind schon ein bisschen schuld daran. Schließlich konnte ich meinem Herzensbrecher nicht mehr wiederstehen. Seitdem bin ich schon 4x in Sanitago de Cuba gewesen und vermisse alles sehr sehr schmerzlich!
 

orlika74

Nutzer
Mitglied seit
5 Sep 2011
Beiträge
18
Standort
Sachsen-Anhalt
Tja........so was passiert ziemlich häufig. Vorallem Frauen über 30, ohne Kinder und mit Hochschulabschluss. Auf dem deutschen Heiratsmarkt fast unvermittelbar. Und nach 15-20 Jahren Suche nach Mr Right, glaubt frau wahrscheinlich fast alles. Aber warum auch nicht? Lieber den schönen Worten Glauben schenken, seinen Verstand nicht ganz ausschalten und dann einfach geniessen und Glück empfinden. Und so schnell heiratet Frau aus Deutschland einen Kubanaer ja nun auch nicht. Also, bleibt schon genügend Zeit auf das Herz und den Verstand zu hören. Obwohl alle abraten und glauben, der Kubaner macht es nur aus Berechnung. Aber eine Bekannte war 19 Jahre (bis das der Tod uns scheidet) mit einem Kubaner verheiratet und sagt, dass sie glücklich war. In jeder Ehe gibt es Probleme. Und in einer kubanisch-deutschen Ehe gibt es eben andere Probleme als in in einer deutsch-deutsch Ehe.
 

Patria

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
4 Jul 2011
Beiträge
1.170
Halloooooooooooooooooooooooooooo :love_heart:

Ps: Männer sind BÖSE :D