Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Einladung wird nicht wahrgenommen. warum?

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug. 2011
Beiträge
879
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Ich gehoere ja bekanntlich nicht zu denen, die Kuba nur immer mit "froehlich" und "toll" in Verbindung bringen, sondern zu denen, die auch schon viele negative Dinge erlebt haben, direkt oder indirekt.

Eine solche Begebenheit will ich einmal schildern. ich kenne die Chica persoenlich; ich habe miterlebt, was sie gemacht hat. Inzwischen ist sie 30 und aus dem besten Alter heraus und macht das auch nicht mehr. Damals war sie 22 und wunderschoen, wirklich begehrenswert. Das dachten auch drei (nicht einer, nicht zwei, nein, gleich drei) Auslaender (2 Deutsche, ein Schweizer), die sie kurz hintereinander in Havanna kennerlernten. Jeder verliebte sich sofort in sie und jeder wollte sie so schnell wie moeglich in der Heimat, wenigstens mal fuer 3 Monate, bei sich haben.

Also wurde sie mit Geld ueberschuettet, dreifach, und eingeladen, auch dreifach.

Und die chica kassierte natuerlich dreifach Passgebuehren, Reisekosten, "Neben"-Kosten (die waren am allerhoechsten) und so weiter. Und als es dann ernst wurde, konnte sie natuerlich nur einmal fliegen. Also musste sie natuerlich zwei der drei Einladungen platzen lassen - und zwar so, dass der zu kurz Gekommene moeglichst bloss an eine Panne glaubte.

Ich weiss jetzt die Details der "Pannen" nicht. Die hat sie nie verraten. Ich weiss nur, dass sie wegen dieser drei "Quellen" in Geld schwamm - und natuerlich nur eine der drei Einladungen annnahm (die in die Schweiz) und die beiden anderen platzen liess...
 

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
159
Ort
al culito del mundo
Jetzt spiele ich auch mal den Willi.
Von "Schwimmen" kann ja wohl nicht die Rede sein!
3 x Passgebühren- 3 x Vorauszahlung bei der Immi-
damit kann sie nur 50 m Schwimmen! Reisekosten für eine Habanera? Unglaubwürdig!!!
Doppelte Einladung nach Deutschland? unglaubwürdig- würde in der Botschaft sofort auffallen!!!
etwas mehr - wie Du immer so schön sagst-seriösität bitte
falko
 

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug. 2011
Beiträge
879
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
.
Von "Schwimmen" kann ja wohl nicht die Rede sein!
Reisekosten für eine Habanera? Unglaubwürdig!!!
Doppelte Einladung nach Deutschland? unglaubwürdig- würde in der Botschaft sofort auffallen!!!
etwas mehr - wie Du immer so schön sagst-seriösität bitte
falko

Also @Falko, nicht etwas mehr Serioesitaet bei mir, sondern etwas mehr Fantasie bei dir:

Lass doch mal die "Nebenkosten", also den monatlichen Unterhalt waehrend der Abwesenheit des Liebsten 300 CUC im Monat ausmachen, dann sind das schon 900 Cuc - pro Monat. Und da "schwimmt" eine Kubanerin schon in Geld. Wieviel gibst denn du deiner Frau, wenn sie in Kuba ist, du aber in Deutschland?

Reisekosten: Abschied von der Mama, natuerlich per Flugzeug nach Santiago, von der Oma, was weiss ich, wo die wohnt, wie gesagt, etwas Fantasie bitte..

Doppelte Einladung nach D. Aber natuerlich fiel das der Botschaft auf. Aber was will denn die Botschaft machen? Sie wird zweimal um je einen Termin gebeten - und kann das doch dann nur in dem Termin klaeren. Der platzte aber - in beiden Faellen. aha, wird sich die Botschaft gedacht haben, da gab es wohl Streit im letzten Moment. Aber egal: Termin platzen lassen, das gibt erstmal eine Sperre :mad: , in beiden Faellen...:mad: x :mad:

Aber zu guter Letzt, Falko: vielleicht reicht ja nicht mal meine Fantasie aus, um die ganzen Abgruende zu durchschauen, die sich in dem Fall aufgetan haben..
 
Oben