1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ecclestone in Deutschland vor Gericht - als Zeuge?

Dieses Thema im Forum "Politik und Wirtschaft" wurde erstellt von Meisterkeks, 16 Juli 2011.

  1. Meisterkeks

    Meisterkeks Bekannter Nutzer

    65
    0
    0
    6 Juni 2011
    Hallo,

    da hat die süddeutsche Zeitung heute ja eine kleine Bombe platzen lassen. Wenn das stimmt, wäre das ein herber Rückschlag für den derzeit in Untersuchungshaft sitzenden ehemaligen Vorstand für den Kreditrisikobereich, Gerhard Gribkowsky! Denn wer könnte denn genauer und detaillierter Auskunft geben als der Betroffene (Begünstigte??) selber. Es könnte sich ein geschickter Deal abzeichnen: Wenn Ecclestone aussagt, könnte er eventuell einen Bonus für sein eigenes Ermittlungsverfahren erhalten.

    Das mag vielleicht ein kleines Geschmäckchen haben - aber zur Aufklärung der undurchsichtigen vorgänge bei der BayernLB kann man das als Bürger wohl verschmerzen. Sicherlich darf man nicht gleich euphorisch sein und erwarten, dass jetzt alles aus diesem Formel 1 - Sicherheitenverwertungsdeal der BayernLB ans Tageslicht kommt; der Zeuge hat sicherlich auch gute Anwälte und Berater. Aber dem Untersuchungshäftling Gribowsky wird das gar nicht schmecken!

    Man darf ja nicht vergessen, dass es der Bayerischen Landesbank gelungen ist, die Vermögenswerte von Gribkowsky sicherstelln zu lassen. Da muss man schwere Geschütze auffahren können um zu so einem Erfolg zu kommen!

    Es wird sicherlich ein spannender Fall!
     

Diese Seite empfehlen