• Hallo liebe Forengemeinde, nun war es mal wieder soweit. Um nicht stehen zu bleiben und ein wenig dem technischen Fortschritt und damit verbundenen Möglichkeiten zu folgen, wurde soeben das Kubaforum geupdatet. Wir wissen, dass es aktuell technisch und optisch noch zu starken Einschränkungen kommt. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran nicht nur den Zustand von "vor dem update" wieder herzustellen, sondern einen besseren. Die gröbsten Anpassungen sollten die nächsten 3 - 4 Tage erledigt sein. Kommt es beim ein oder anderen zu größeren Einschränkungen, bitte eine E-Mail an kontaktx@xkubaforumx.eu (bitte alle x weglassen) schreiben. Vielen Dank dass Ihr hier seid & vielen Dank für Eure Geduld!

Dramatische Rettungsaktion aus Gondel

Meisterkeks

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
6 Jun 2011
Beiträge
65
Hallo,

das war für einige Toruisten eine überraschend schlimme Nacht. Im Allgäu bei Schwangau, Tegelbergbahn, ist gestern ein Gleitschirmflieger (Tandem) in den Seilen der Bergbahn hängen geblieben. Die beiden sportler haben das Unglück leicht verletzt überlebt. Schlimmer kam es für einige Insassen der Gondeln. Zwei Gondeln mussten gestoppt werden un die Insassen per Hubschreuber befreit werden.

Erst heute morgen konnten die restlichen 20 Gäste befreit werden. Damit waren die touristen sowie der Gondelführer nach über 18 Stunden (Angst) befreit worden. Über Nacht wurde per Seilwinde die Versorgung der Insassen gesichert. Soweit möglich erfolgte auch die medizinische Versorgung. Es waren auch 5 Kinder darunter!

Unklar ist noch, wie der Gleitschirm hängen bleiben konnte bzw. was die Gleitschirmflieger falsch gemacht haben. Insgesamt kann man doch noch von einem glücklichen Ausgang sprechen, aber die Touristen werden diesen Urlaub in Erinnerung behalten bzw. nie mehr vergessen........