Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

deutsches Festnetztelefon nach Cuba mitnehmen / Frequenz

ElHabaneroBernd

Neuer Nutzer
Registriert
26 Mai 2013
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hola,

hatte meiner chica auf gut Glück ein gebrauchtes Siemens-Gigaset (28€) zugeschickt. Der cubanische Zoll wollte um die 30cuc Zollgebühren erheben, verwies aber zuvor darauf, dass das deutsche Telefon aufgrund unterschiedlicher Frequenz nicht funktionieren würde.

Die Deutschen verwenden (laienhaft ausgedrückt) eine Frequenz von 1,8 und die Cubaner verwenden 2,4 bzw. 5,7.

Wir haben daher auf die Auslösung des Telefons verzichtet.

Saludos!
 

ElHabaneroBernd

Neuer Nutzer
Registriert
26 Mai 2013
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ok, danke für die info. Wer weiß, wo mein Telefon dann wohl gelandet ist .......... ;-)
Werde gelegentlich noch mal eins mitnehmen.
 

Sigfrido

Bekannter Nutzer
Registriert
12 Aug. 2016
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
35
Ort
Bottrop
Ein gutes Schweizer Messer,- ein wenig Isolierband und schön ist der Übergang fertig, habe mir hier in D-land sogar aus einem 20 Meter Telefonkabel ein 10 Meter Ethernetkabel gebaut. Ein wenig macgyver sollte Mann schon sein, vor allen Dingen auf Kuba. Das habe sogar ich als Noch- Pauschaltouri erleben dürfen. Wobei es schon mal am Zoll problematisch wurde,- Definition: Ist ein Taschenmesser oder Klappmesser mit Zusatzfunktion nun eine Waffe oder ein Werkzeug. Die Diskussion und die Bilder die ich damit verbinde wird ich wohl nie vergessen. - Der höchste Ansprechpartner erklärte es dann zum Werkzeug. Ich weiß schon warum ich spanisch lerne.
 
Oben