Después de 20 años ...

Dieses Thema im Forum "Stellt Euch bitte kurz vor" wurde erstellt von clausdo, 7 Dez. 2018 um 12:00 Uhr.

  1. clausdo

    clausdo Neuer Nutzer

    2
    1
    1
    19 Aug. 2018
    ... nach zwanzig Jahren kommen wir wieder nach Kuba. 1998 waren wir unterwegs mit einem Mietauto, Fidel lebte noch, wir reisten von einer Habitacion particular zur nächsten, quer durch die Insel von Pinar del Rio bis hinunter nach Baracoa, ein wunderbares Land, wunderbare Menschen, Landschaften, Begegnungen, Feste. Jetzt kommen wir wieder. Wir sind gespannt, wie und in welche Richtung sich die Gesellschaft verändert hat. Offiziell kann man ja inzwischen alles via Internet buchen, und es schien fast so zu sein wie in Italien oder Thailand, sei es airbnb, Viazul, Auto, Taxi oder Flug, alle haben sie eine Website - de facto scheint es nicht ganz so zu sein. Das macht Hoffnung. Und strengt gleichzeitig an. Wie wird sich Kuba entwickeln, was werden wir sehen, was ist verlorengegangen, was wurde gewonnen? Noch eine Woche, dann beginnt eine Wieder-Entdeckung. Wir freuen uns.
     
    cohibalibre gefällt das.

Diese Seite empfehlen