• Hallo liebe Forengemeinde, nun war es mal wieder soweit. Um nicht stehen zu bleiben und ein wenig dem technischen Fortschritt und damit verbundenen Möglichkeiten zu folgen, wurde soeben das Kubaforum geupdatet. Wir wissen, dass es aktuell technisch und optisch noch zu starken Einschränkungen kommt. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran nicht nur den Zustand von "vor dem update" wieder herzustellen, sondern einen besseren. Die gröbsten Anpassungen sollten die nächsten 3 - 4 Tage erledigt sein. Kommt es beim ein oder anderen zu größeren Einschränkungen, bitte eine E-Mail an kontaktx@xkubaforumx.eu (bitte alle x weglassen) schreiben. Vielen Dank dass Ihr hier seid & vielen Dank für Eure Geduld!

Después de 20 años ...

clausdo

Neuer Nutzer
... nach zwanzig Jahren kommen wir wieder nach Kuba. 1998 waren wir unterwegs mit einem Mietauto, Fidel lebte noch, wir reisten von einer Habitacion particular zur nächsten, quer durch die Insel von Pinar del Rio bis hinunter nach Baracoa, ein wunderbares Land, wunderbare Menschen, Landschaften, Begegnungen, Feste. Jetzt kommen wir wieder. Wir sind gespannt, wie und in welche Richtung sich die Gesellschaft verändert hat. Offiziell kann man ja inzwischen alles via Internet buchen, und es schien fast so zu sein wie in Italien oder Thailand, sei es airbnb, Viazul, Auto, Taxi oder Flug, alle haben sie eine Website - de facto scheint es nicht ganz so zu sein. Das macht Hoffnung. Und strengt gleichzeitig an. Wie wird sich Kuba entwickeln, was werden wir sehen, was ist verlorengegangen, was wurde gewonnen? Noch eine Woche, dann beginnt eine Wieder-Entdeckung. Wir freuen uns.
 
Oben