Das beste und billigste Essen in Havanna.

Dieses Thema im Forum "Ausflüge | Sehenswürdigkeiten" wurde erstellt von Siggi, 20 Jan. 2014.

  1. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Hier essen nur die Einheimischen,ganz in der Nähe vom Capitol.
    Gutes normales Essen,besser als im ganz normalen Restaurant.
     

    Anhänge:

    • 234.JPG
      234.JPG
      Dateigröße:
      203,8 KB
      Aufrufe:
      32
  2. Ela

    Ela Bekannter Nutzer

    86
    5
    0
    9 Jan. 2014
    Oh da bin ich im März ganz in der Nähe. Wie heißt das Restaurant? Liebe Siggi, (Männer bitte nicht mehr weiterlesen!!) kennst du dich mit Glätteisen aus was ich nicht auf 110 V umstellen kann? Wird das auf Kuba heiss genug? :) Kannst du mir einpaar Tipps zum Ausgehen (tanzen) geben wo ich alleine hingehn kann?
     
  3. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.557
    287
    83
    12 Dez. 2010
    Oben stehenden Ort findest Du an der Straßenecke - Obispo/Habana - die nicht unbekannte Bar gegenüber heißt 'lluvia de oro' ich glaube die Halle heißt 'tencen de obispo'
     
  4. Salsero Rainer

    Salsero Rainer Erfahrener Nutzer

    266
    37
    0
    9 Sep. 2013
    Ich kann mich mit dem Essen da nicht anfreunden :rolleyes:
     
  5. Salsero Rainer

    Salsero Rainer Erfahrener Nutzer

    266
    37
    0
    9 Sep. 2013
    @Ela

    Wenn Du mit Tanzen Salsa Cubana meinst, dann kannst Du im Hotel Florida in der Obispo vorbei schauen, da treffen sich viele Salsa Tänzer, aber Vorsicht, viele Vertreter vom Horizontalen Bereich vertreten und damit meine ich nicht unbedingt Frauen ;-)

    Gleiches gilt für das Casa de la musica Galiano, welches nicht weit weg vom Hotel Parc Central ist. Es ist eine Großraumdiskothek wo auch mega klasse Salsa live Konzerte stattfinden. Hier sind mehr Frauen vom Gewerbe vertreten :)

    Neben dem Hotel Parc Central Richtung Malecon ist direkt ein Gebäude in dem jetzt 3 tolle Restaurants drin sind (unten Italiener, mittig kubanische Küche und auf der Dachterasse Barbecue). Im Erdgeschoss ist eine sehr gut klimatisierte Disco in der auch öfters Musiker auftreten. Klein, fein, aber Touri Abzocker. Vorsicht beim Eintritt. Oft sind jedoch bei dem teuren Eintritt auch die Getränke inklusive, die Jungs am Eingang sind nur nicht intelligent genug dies auch dem Interessenten mitzuteilen.

    Das sind die drei Orte, die mir jetzt Zentral einfallen.

    Ich empfehle, Dich umzuhören, wann etwas im Restaurant 1830 oder im Salon Rosario el Tropical angesagt ist, dort finden die klasse Konzerte statt und dann fahre ich zumindest immer mit dem Taxi für 5 -6 CUC dorthin. Das sind für mich die besten locations in Habana.

    Natürlich kannst auch ins Casa de la musica nach Miramar fahren oder in die tollen Jazz Cafes a) beim Hotel Melia Cohiba oder b) gegenüber vom Hotel National gehen.
    Das Letztere ist ein süßer kleiner dunkler Laden mit meist super Musikern die dort auftreten. Allerdings wieder voll mit Damen des Gewerbes.

    Ich glaube, das reicht vielleicht erst einmal :)

    Viel Spaß beim Tanzen - baila baila
     
  6. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Hallo liebe Ela!
    Leider weiß ich nicht wie dieses Lokal heißt,ist aber in der Nähe vom Capitol ist aber auch kein Restaurant,mehr eine Halle wo es einige Stände gibt zum Essen.
    Mit Glätteisen kenne ich mich auch nicht aus. Habe immer meine Kamera und Handy geladen und das ging.
    Tanzen kannst Du gut in Casa de la Musica und im Salon de Rojo ,aber auch in kleinen Lokalen ist immer was los.
    La-Fontana ( Miramar) ist auch immer eine gute Stimmung Nachts.
    Wo wirst Du übernachten?
    Bist Du allein in Havanna?
    Siggikuba-flagge
     
  7. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Das hast Du aber sehr gut beschrieben!
    Das Gewerbe blüht in solchen Läden,da kann man schon was erleben.
    Ganz allein würde ich nicht in diesen genannten Läden gehen.
    Beim ersten mal hatte ich einen Kubaner mit,der auf mich genau aufgepasst hat.
    Es war mein erstes Taxi in Havanna ganz Privat und er hat mich einige Tage begleitet in Havanna.
    Dafür habe ich den Eintritt und Essen bezahlt. Und ich habe auch einige Geschenke für die Familie gekauft.
    Siggikuba-flagge
     
  8. Ela

    Ela Bekannter Nutzer

    86
    5
    0
    9 Jan. 2014
    Vielen Dank euch beiden. Das sind mega detaillierte Auskünfte. Damit kann ich schon was anfangen.
    @ Siggi: Bin alleine in Havanna und wohne "leider" im Inglaterra. Aber es gab fast kein freies Hotel mehr was ich mit meinem Tanzkurs und Programm kombinieren konnte.
    LG
    Ela
     
  9. quisiero

    quisiero Kubakenner

    531
    155
    43
    27 Okt. 2011
    wohnen privat, kochen privat und tollen heißen Nachtisch - mi bonita morena - amante - nie Probleme in Habana; Tanzen geht auch im Club Hemmingway /marina hemmingway, ist etwas außerhalb,- sin putas.
     
  10. Ela

    Ela Bekannter Nutzer

    86
    5
    0
    9 Jan. 2014
    Hallo an alle,
    bin wieder zurück aus Havanna. Vielen Dank nochmals für eure tollen Tipps. Hab alles gefunden was ihr mir vorgeschlagen habt. Sogar noch viel mehr und tolle "Bars" wo keine Touris sind. Und wenn dann meiner einer kommt, wie ich, wird man ganz herzlich aufgenommen, ganz anders als hier im verklemmten Deutschland.
    Ich habe schon sehr viel von der Welt gesehen und kenne einige andere karibische Inseln aber Kuba war einer meiner schönsten und bewegendsten Urlaube. Zudem habe ich, ausser dem Tanzen, auch recht gut Spanisch gelernt. Da fliege ich auf jeden Fall wieder hin.
    Saludos
    Ela
     
    Siggi und falko1602 gefällt das.

Diese Seite empfehlen