Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Darf ich verschiedene neue Ersatzteile für Fahrrad einführen?

Martina56

Nutzer
Mitglied seit
26 Mrz 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
6
Hallo zusammen,
Ich habe hier verschiedene Fahrradersatzteile liegen, die ich mit nach Baracoa nehmen möchte.
Kann es hierbei im Aufgabegepäck zu Problemen führen.
Die Teile sind neu, jedoch musste ich die Umverpackung teilweise entfernen- aus Platzgründen.
Danke für Eure Erfahrungen
LG
Martina
 

RobinsMama

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
4 Sep 2017
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
105
Wir hatten jedes Mal Glück, was unser Gepäck anging... Glück bedeutet, wir mussten keine Koffer öffnen und dann irgendwelche Erlärungen abgeben. Allerdings hatten wir auch keine Fahrradersatzteile dabei ;)
Da würde ich mir aber keine Gedanken machen, zumal die nicht neu verpackt sind!
Ihr seid Touristen, ihr wollt immer mal Räder ausleihen und habt halt schon mal vorgesorgt...so würde ich das erklären, falls da jemand meckert.

Aber zu diesem Thema: während des Fluges wird von den Flugbegleitern die Zollerklärung für Einreise nach Kuba verteilt, die man dann beim Verlassen des Terminals abgeben muss.
Da wird auch gefragt, wieviel (oder wenn ab 5.000USD) Bargeld mit dabei hat...ich bin mir grad nicht mehr sicher, wie da die Frage genau war. War alles auf englisch und spanisch.
 

Martina56

Nutzer
Mitglied seit
26 Mrz 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
6
Wir hatten jedes Mal Glück, was unser Gepäck anging... Glück bedeutet, wir mussten keine Koffer öffnen und dann irgendwelche Erlärungen abgeben. Allerdings hatten wir auch keine Fahrradersatzteile dabei ;)
Da würde ich mir aber keine Gedanken machen, zumal die nicht neu verpackt sind!
Ihr seid Touristen, ihr wollt immer mal Räder ausleihen und habt halt schon mal vorgesorgt...so würde ich das erklären, falls da jemand meckert.

Aber zu diesem Thema: während des Fluges wird von den Flugbegleitern die Zollerklärung für Einreise nach Kuba verteilt, die man dann beim Verlassen des Terminals abgeben muss.
Da wird auch gefragt, wieviel (oder wenn ab 5.000USD) Bargeld mit dabei hat...ich bin mir grad nicht mehr sicher, wie da die Frage genau war. War alles auf englisch und spanisch.
Hallo, ja danke. Ich werde die Teile deklarieren. Es ist ein Geschenk für einen jungen Mann in Baracoa.
Sollte man die Kosmetik und andere Geschenke etc. auch deklarieren?
LG
Martina
 

selinaalemanita

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
3 Dez 2017
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
99
Ort
Jena
Hallo,

wenn es größere oder außergewöhnliche Geschenke sind dann zur Sicherheit lieber deklarieren. Wenn du Pech hast werden sie dir weggenommen weil der Verdacht besteht dass du sie illegal verkaufen willst. Also hier lieber die Zollgebühr bezahlen und auf der sicheren Seite sein.

Kleinere Geschenke wie z.B. Shampoo oder sowas muss eigentlich auch als Geschenk deklariert werden. Wenn du aber nicht zu viel dabei hast kannst du es als dein eigenes für den persönlichen Gebrauch ausgeben. Wie gesagt, wenn du nicht kofferweise Shampoo oder ähnliches einführen willst, dann fällt es nicht auf.
 

Oben Unten