• Hallo liebe Forengemeinde, nun war es mal wieder soweit. Um nicht stehen zu bleiben und ein wenig dem technischen Fortschritt und damit verbundenen Möglichkeiten zu folgen, wurde soeben das Kubaforum geupdatet. Wir wissen, dass es aktuell technisch und optisch noch zu starken Einschränkungen kommt. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran nicht nur den Zustand von "vor dem update" wieder herzustellen, sondern einen besseren. Die gröbsten Anpassungen sollten die nächsten 3 - 4 Tage erledigt sein. Kommt es beim ein oder anderen zu größeren Einschränkungen, bitte eine E-Mail an kontaktx@xkubaforumx.eu (bitte alle x weglassen) schreiben. Vielen Dank dass Ihr hier seid & vielen Dank für Eure Geduld!

Cuba mit Rolli ?

bookoholiker

Nutzer
Mitglied seit
29 Mai 2015
Beiträge
11
Mein Mann (Rollifahrer) und ich werden Anfang Juli Urlaub in Varadero machen, für 2 Wochen.
Wir haben schon Mexico und die Dom. Rep. mit Rolli bereist und wissen also was auf uns zu kommt.
Wir haben ein Hotel auf Varadero gebucht, ca.130 km von Havanna weg. Natürlich wollen wir die Stadt auch besuchen (mit Mietauto) . Nun meine Frage : Ist es sehr schwierig die Sehenswürdigkeiten dort zu besuchen ? Ich denke das Hauptproblem sind die Pflastersteine....? Stufen dürften wohl kein Problem sein, Hilfe bekommt man eigentlich immer.
Schon mal danke für die Antworten :)
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
7 Jan 2013
Beiträge
1.752
Standort
Osnabrück
Na ja die Antwort hast Du doch schon selbst gegeben,was soll man darauf antworten?
kuba-flagge
 

Driver

Moderator
Mitglied seit
27 Sep 2014
Beiträge
371
Die Kubaner sind sehr hilfsbereit! Ich habe in Kuba auch schon einen Europäer im Rollstuhl getroffen und der hat wirklich das Land bereist. Von Norden bis Süd-Osten.
 

bookoholiker

Nutzer
Mitglied seit
29 Mai 2015
Beiträge
11
Siggi , ich wollte nur wissen wie es in Havanna mit den Straßenverhältnissen aussieht oder ob die Sehenswürdigkeiten viele Treppen haben... In Istanbul z.B. waren die Bürgersteige so voller Schlaglöcher ,dass mit dem Rolli kein durchkommen gewesen wäre.
 

Turano

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
29 Jul 2014
Beiträge
363
Standort
DE
Ich würde euch den Ausflug nach Habana auf jeden Fall empfehlen. Der Kontrast dieser Stadt zwischen neu und alt ist der Reiz eines jeden Kubaerstbesuchers. Da ihr schon in Lateinamerika ward , kennt ihr einige Bedingungen....für Geld ist fast alles möglich...ich würde euch empfehlen erst für 2 Tage zu fahren und das dann zu wiederholen, wenn es euch gefallen hat. Es gibt dazu sicherlich unterschiedliche Meinungen. Aber von meiner Seite Habana JA !
 

bookoholiker

Nutzer
Mitglied seit
29 Mai 2015
Beiträge
11
Wir werden auf jeden Fall hinfahren,entweer organisiert vom Hotel aus (wenn sie meinen Mann mitnehmen) oder mit Mietauto.