Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Container oder Luftfracht nach Havana

Mara B

Neuer Nutzer
Mitglied seit
22 Jul 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Liebe Forumsnutzer,
ich kenne Kuba seit 1984, bin regelmäßig, mindestens einmal im Jahr in Kuba, auch öfters beruflich und suche nun eine Möglichkeit, Möbel aus Deutschland (Berlin) nach Havana per Container oder Luftfracht zu schicken? kennt Ihr spezialisierte Agenturen ? Habe hier schon die hilfreichen Beiträge zu dem Thema gelesen, die aber alle schon etwas älter sind. Habe bei den Firmen, die hier genannt wurden, gehört, dass sie nur für Firmen tätig werden. Hat jemand aktuelle Infos ? Gibt es eine Möglichkeit, vielleicht auch über die Domrep. Möbel per Container oder Stückfracht Möbel nach Kuba zu schicken ?
Vielen Dank für Eure Unterstützung

Mara B
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
27 Mai 2013
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
314
Ort
Wien
Willkommen Mara
Emons hat zumindest 2018 noch Container nach Kuba geschickt. Kann aber sein, daß sie es (wie auch DHL) aufgrund der Embargoverschärfungen eingestellt haben.
Caney
 

Mara B

Neuer Nutzer
Mitglied seit
22 Jul 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Herzlichen Dank Caney für Deine Antwort; ich versuche es mal bei Emons. Finde ich die Adresse im Netz ?
Liebe Grüße

Mara
 

ASC Logistics

Neuer Nutzer
Mitglied seit
17 Feb 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
2
Guten Tag zusammen,
die Versendung von Privatgütern bei Speditionen ist sehr schwer! Auch diverse Reedereien nehmen keine Privatkunden an. Da die Haftung und auch das Risiko zu groß ist. Des weiteren kommt noch hinzu, dass Privatleute sich oftmals sehr schwer mit der Abwicklung tun und der Aufwand und Ertrag zu gering ist. Es gibt einfach zu viele Nacharbeiten / erneute Rückfragen etc. wenn der Container angekommen ist. Im Eingangshafen entstehen durch die Verzögerungen bei der Import- Zollabfertigung, Lagerkosten im Hafen und auch fallen Container-miete an. Auf Kuba war es dann oftmals so, dass die Leute Ihren Container erst nach 2-3 Monaten durch den Zoll bekamen und bei der Reederei mehr als € 8.000,- bezahlen sollten. Diese Kosten wurden dann nicht beglichen, der Container blieb im Hafen und zum Schluss, hat Reederei die Entsorgungskosten auch noch gehabt. In den meisten fällen, haben Umzugsgüter keinen sehr hohen Wert. Daher wird die Verschiffung von privat abgelehnt. Wir als Firma bieten in einigen Fällen die Versendung von Umzugsgütern an. Es ist jedoch mit Auflagen verbunden. Für Kuba muss eine Firma im Bill of Lading genannt werden, die dann auch die Verantwortung der Abwicklung sowie auch die Kosten im Empfangsland übernimmt. Die Reederei nimmt alle Beteiligten in die Verantwortung für Kosten die entstehen.
In einigen Fällen wird auch eine Kaution erhoben, die nach Abzug aller Kosten zurück gezahlt wird. Wir hoffen einen kleine Einblick gegeben zu haben.
 

jkrusat

Neuer Nutzer
Mitglied seit
21 Feb 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Wie sieht es mit einzelnen Paketen aus?`Gibt es consolidated freight? Oder Möglichkeiten ein Paket per Beifracht zu verschicken?
 

Barbara

Nutzer
Mitglied seit
22 Nov 2019
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
7
Gibt es dazu einen Bericht wie es weiter gegangen ist. Bin sehr interessiert da ich ich gerade mit dem Gedanken spiele.

Leider sind wirklich alle Berichte hier sehr slt
 

kdl2

Nutzer
Mitglied seit
13 Dez 2017
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
16
Wie sieht es mit einzelnen Paketen aus?`Gibt es consolidated freight? Oder Möglichkeiten ein Paket per Beifracht zu verschicken?
Ich habe mir privat vor ca. 5 Monaten ein Paket über EMONS schicken lassen. Die liefern mit Condor nach Havanna, Varadero und Holguin. Schnelle Abwicklung und m.E. sehr guter Service.
 

Barbara

Nutzer
Mitglied seit
22 Nov 2019
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
7
Ja klar in der momentanen Situation geht gar nichts.

Darf ich ein paar Details nachfragen?
Größe und Kosten des Pakets?
 

Oben Unten