1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Carlito2 wurde erwartungsgemaess gesperrt

Dieses Thema im Forum "Alles andere" wurde erstellt von WilliCartagena, 29 Dez. 2016.

  1. WilliCartagena

    WilliCartagena Kubakenner

    971
    25
    28
    10 Aug. 2011
    Soeben, am 28.12.16, erschien folgende Nachricht von Christian Huger an Carlito2:
    "Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt: Ungewünschte Ansprache sowie wiederholtes anstacheln.. Deine Sperre wird am 4 Jan. 2017 wieder aufgehoben."

    Christian Huger, wie schrieb dir Carlito vorhin in deinem Spenden/Prostitution- Faden: es gibt immer wieder Moderatoren, die ein Forum zugrunde richten.

    Seit ich damals gesperrt wurde, hat dieses Forum hier fast alle damaligen User verloren.

    Die derzeitigen User sind mal gerade noch vier oder fuenf. Am meisten tust aber du selbst dich hervor, Moderator/Administrator/ User Christian Huger, in Feldwebelmanier durch saemtliche Faeden wirbelnd und ueberall deinen Senf dazugebend.

    Was sagtest du vorhin in deinem Spenden/Prostitution- Faden:

    "Ich selbst lasse mich ungern widerlegen (wer hat das schon gern)"

    Und was antwortete dir Carlito:

    "DAS ist das ganz, ganz grosse Problem hier im Forum. Du hattest ja bereits gesagt, dass du dich mit diesem Forum nicht identifizierst (siehe Zitat 1).
    Und nun erklaerst du auch noch, dass du die Beitraege intelligenterer, kluegerer, erfahrenerer (du selbst bist gerade mal so um die 30) Forumsmitglieder nur "ungern" zur Kenntnis nimmst. Ja, wirklich: DAS ist das ganz, ganz grosse Problem hier im Forum. So wurden schon ganze Foren ruiniert, weil Moderatoren sich nicht zuruecknehmen konnten/wollten."
     
  2. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.549
    285
    83
    12 Dez. 2010
    Williy,

    ein weiteres - von unzähligen Malen - vermutest Du etwas und stellst es im darauffolgenden Satz als (Deine) Wahrheit hin.

    Das ist hier einfach nicht erwünscht. Da Dir scheinbar die Gabe fehlt Dein eigenes Verhalten zu reflektieren, habe ich dem weiteren gestänkere Gestern einen Riegel vorgeschoben.

    Lass es meine Sorge sein, wie viele oder wenige wir hier sind. Solange wir in Ruhe (ohne den andere unterschwellig anzugreifen) über Kuba diskutieren können, stimmt hier alles. Wenn es nach der Pause von sieben Tagen für Dich nicht möglich ist, dich in einem umgänglicheren Ton mit den bestehenden sowie neuen Nutzern und den Administratoren auszutauschen, dann soll es das hier gewesen sein.

    Gerne gestehe ich Dir noch eine Antwort darauf zu. Im Anschluss bitte ich Dich jedoch Deine Pause hier zu respektieren.
    Solltest Du doch noch etwas loswerden wollen, dann wenn Dir irgendwie möglich, ohne andere dabei zu diffamieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2016
    quisiero gefällt das.
  3. quisiero

    quisiero Kubakenner

    531
    155
    43
    27 Okt. 2011
    Ich faende es in diesem Zusammenhang gut, wenn Benutzer hier nur ein Konto haben koennten und auch ein Mindestmass an Angaben im Profil Bedingung fuer aktive Teilnahme sein sollte. Einige sind hier fast anonym, das empfinde ich als ungut.
    Ich weiss das es als Admin schwierig ist, aber es sorgt fuer ein sauberes Forum. Danke und frohe Festtage mit einem guten Rutsch, in Deutschland ja mit Glatteisgefahr. Feliz noche vieja.
     
    Don Arnulfo und Havannastyle gefällt das.
  4. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.549
    285
    83
    12 Dez. 2010
    Das mit dem "einen Konto" wird in der Regel auch so gehandhabt. Es gibt bzw. gab nur selten Ausnahmen davon. Ich werde es aber künftig ganz unterbinden (soweit es mir möglich).

    Das mit dem Profil ausfüllen ist ein schmaler Grat. Es gibt sicher den ein oder anderen Nutzer, welcher für uns alle eine Bereicherung darstellt, der einfach nicht alle Angaben machen möchte.
    Ich möchte ungern auf die verzichten, die dort nicht viel hinterlassen. Manchmal kommt das Vertrauen und das damit verbundene Preisgeben der dort ausgestellten Informationen auch erst mit der Zeit, wenn man weiß an welchem Ort man sich aufhält.
     
  5. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.518
    291
    83
    23 Juni 2011
    Ja, es ist schon so ein seltsames Gebaren, sich in ein und demselben Foro wie ein Chamäleon zu verhalten und seinen Nick laufend wechseln wie sein Hemd :mad:
     
    ovejita negra und quisiero gefällt das.
  6. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    732
    254
    63
    27 Mai 2013
    Warum, wenn sonst niemand will, kann man sich zumindest mit sich selbst blendend unterhalten :D
     
    Tantaroram, quisiero und ovejita negra gefällt das.

Diese Seite empfehlen